Rind mit Kartoffelröster

Das zarte Rind mit Kartoffelröster wird mit Hilfe des Dampfgarers besonders schmackhaft. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Ihre Familie.

Rind mit Kartoffelröster

Bewertung: Ø 3,9 (284 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Rindschnitzel (dünn)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 EL Senf
300 g Kartoffeln
500 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Rindschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf auf beiden Seiten bestreichen. In einer Pfanne das Fleisch in heissem Öl scharf und beidseitig anbraten.
  2. Das Fleisch dann in den gelochten Garbehälter des Dampfgarers legen und ca. 45 Minuten dämpfen lassen.
  3. Für die Kartoffeln: Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden, in den ungelochten Garbehälter des Dampfgarers geben und mit Wasser übergießen. Die Kartoffeln ca. 20 Minuten dämpfen lassen.
  4. Die Kartoffeln in einer Pfanne ohne Öl scharf anbraten und mit Salz abschmecken. Die Kartoffeln auf einem Teller anrichten, das Fleisch dazugeben und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Kräuterbutter servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüselasagne

GEMÜSELASAGNE

Hier finden Sie das Rezept einer vegetarischen Gemüselasagne aus dem Dampfgarer.

Kartoffelpfanne

KARTOFFELPFANNE

Eine vegetarische Köstlichkeit zaubern Sie mit diesem Rezept für den Dampfgarer. Die Kartoffelpfanne eignet sich toll, wenn es mal schnell gehen soll.

Kartoffeln aus dem Dampfgarer

KARTOFFELN AUS DEM DAMPFGARER

Kartoffeln sind immer beliebt und können das ganze Jahr über zubereitet werden. Schnell und einfach ist das Rezept Kartoffeln aus dem Dampfgarer.

Geselchtes mit Sauerkraut

GESELCHTES MIT SAUERKRAUT

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine herzhafte Hauptspeise aus dem Dampfgarer. Das Geselchte mit Sauerkraut schmeckt saftig und zart.

User Kommentare

wauzi
wauzi

Ein feines Rezept. Ich hatte noch Kraüterbutter auf das Fleisch gelegt und die Kartoffeln in dünne Scheibchen geschnitten.

Auf Kommentar antworten

Koglerau
Koglerau

Das Rezept ist schlichtweg falsch. Das Fleisch gehört zuerst scharf angebraten ( man sieht es auch am Foto ), anschließend in den Dampfgarer mit ungelochten Blech

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ja, der Text im Zubereitungstext war verschoben - ist nun richtig gestellt.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

zu den kartoffelröstern gehören bei uns auch noch mitgebratene zwiebeln dazu.

Auf Kommentar antworten