Roulade mit Topfencreme

Eine wunderbare Roulade mit Topfencreme wird mit einem Biskuitteig zubereitet, gefüllt und serviert. Das Rezept für Gäste.

Roulade mit Topfencreme

Bewertung: Ø 4,4 (802 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 EL Marillenmarmelade zum Bestreichen
0.5 Pk Backpulver
3 Stk Eier
1 Pk Vanillezucker
120 g Staubzucker
100 g Mehl
3 EL Wasser

Zutaten Für die Creme

250 g Topfen (fein)
250 g Schlagobers
1 Pk Vanillezucker
100 g Staubzucker
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier trennen. In einer Schüssel Dotter, Staubzucker, Vanillinzucker dickschaumig rühren. Wasser zufügen.
  2. Mehl mit dem Backpulver vermischen. Eiklar zu festem Schnee schlagen. Nun abwechselnd Mehl und Eischnee unter die Eidotter-Masse heben.
  3. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 200 Grad, im vorgeheizten Ofen. 10 bis 12 Minuten backen.
  4. Fertig gebackenes Biskuit stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen mit Marmelade bestreichen und nochmals einrollen. So eingerollt auskühlen lassen.
  5. Währendessen kann die Creme zubereitet werden. Dabei wird der Schlagobers mit dem Mixer fest gerührt, Zucker und Vanillezucker zufügen sowie einige Tropfen Zitronensaft. Zum Schluß den Topfen dazu und nochmals gut verrühren.
  6. Die Biskuitroulade ausrollen, mit der Topfencreme dick bestreichen, wieder einrollen und in gewünschte Stücke schneiden. Wer möchte kann sie zusätzlich mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Hier finden Sie noch ein köstliches Biskuitteig Grundrezept

Je länger man die Eier schlägt desto flaumiger wird der Biskutitteig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierlikörkuchen

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

Topfengitterkuchen

TOPFENGITTERKUCHEN

Ein Topfengitterkuchen besitzt eine lange Tradition und wird auch heute noch gerne verzehrt.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

User Kommentare

cp611
cp611

wird die auch was mit Birkenzucker (in der Fastenzeit?) bzw. wie viel muss ich alternativ nehmen? Ich nehme an es reicht weniger?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Birkenzucker süßt 1:1 wie “normaler” Haushaltszucker

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE