Saitan-Zucchini-Couscous-Eintopf

Ein veganer Saitan-Zucchini-Couscous-Eintopf schmeckt bekömmlich und ist eine kreative Köstlichkeit für sich. Unser Rezept Tipp zum Ausprobieren.

Saitan-Zucchini-Couscous-Eintopf

Bewertung: Ø 4,2 (63 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Saitan
1 Stk Zwiebel (klein)
2 Stk Knoblauch
0.5 Stk Zucchini (klein)
1 Stk Karotte (klein)
1 EL Olivenöl
0.5 Becher Sojajoghurt (von 250g)
1 Wf Gemüsebrühe (ohne Ei, ohne Hefe - Reform
1 Bund Kräuter (frisch)
0.5 TL Guarkernmehl
0.5 Tasse Couscous
2 EL Wasser (kalt)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vegane Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl anbraten. Zucchini und Karotte würfeln und zugeben.
  2. Saitan würfeln und zu den Zwiebel geben, paar Minuten mit anbraten. Mit Joghurt verfeinern und Gemüsebrühe und Wasser ablöschen.
  3. Das Guarkernmehl und 2 EL kaltes Wasser mischen und zugeben, kurz aufkochen lassen damit es eindickt. Den Ofen ausschalten und erst dann wenn es nicht mehr quellt die frischen Kräuter zugeben.
  4. Den Couscous 1:2 mit Wasser aufkochen lassen. 1/2 Gemüsebrühewürfel zugeben, umrühren und mit dem Eintopf servieren.

Tipps zum Rezept

Saitan ist ein aus Weizeneiweiß hergestellte, fleischähnliche Konsistenz.

ÄHNLICHE REZEPTE

Veganes Kartoffelpüree

VEGANES KARTOFFELPÜREE

Dieses Rezept ist, wie der Name schon sagt, vegan und kommt daher ohne tierische Produkte aus. Dieses Kartoffelpüree sollten Sie mal ausprobieren.

Fleischbällchen vegan

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

Vegane faschierte Laibchen

VEGANE FASCHIERTE LAIBCHEN

Für eine vegane Kost sind Vegane faschierte Laibchen einfach wunderbar. Das Rezept mit Sojagranulat, Zwiebel, Brösel und weiteren Zutaten.

Vegane Spinatknödel

VEGANE SPINATKNÖDEL

Sie suchen nach einem Rezept ohne tierische Produkte, dann versuchen sie unsere veganen Spinatknödel.

Geröstete Sojabohnen

GERÖSTETE SOJABOHNEN

Geröstete Sojabohnen sind ein abwechslungsreicher Snack für Zwischendurch. Mit Salz, Pfeffer oder Currypulver gewürzt schmeckt das Rezept herrlich.

Veganer Apfelkuchen

VEGANER APFELKUCHEN

Dieses Rezept vom veganen Apfelkuchen wird auch Nicht-Veganer mit Sicherheit überzeugen, dass es auch ohne Milch und Ei lecker schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE