Scharfe Reispfanne

Dieses bunte Rezept für eine scharfe Reispfanne schmeckt köstlich und bringt Vitamine auf Ihren Tisch!

Scharfe Reispfanne

Bewertung: Ø 4,6 (227 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Paprikaschoten
1 Stk Zwiebel, groß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Petersilie, frisch
2 Stk Knoblauchzehen
1 Dose Mais
1 Stk Kräuterbutter
1 Prise Chilipulver
2 Stk Zucchini
2 Stk Karotten, mittelgroß
1 Stg Lauch, klein
1 Schuss Olivenöl

Zutaten für den Reis

1 Tasse Reis (z.B. Basmati Reis)
1 Schuss Öl
2 Tasse Wasser für den Reis
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Reispfanne in einem Topf etwas Öl erhitzen, den Reis hinzufügen und mit der doppelten Menge Wasser aufgießen. Salzen und einmal kurz aufkochen lassen, Deckel darauf geben. Den Topf in den vorgeheizten Ofen stellen und den Reis für circa 20 Minuten garen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Stücke hacken. Danach in eine große Pfanne etwas Olivenöl geben und die Zwiebel- und Knoblauchstücke darin glasig anlaufen lassen.
  3. Das Gemüse waschen, putzen und schneiden: Paprika, Karotten, Lauch, und Zucchini zu kleinen Würfeln oder Scheiben verarbeiten. Nun das klein geschnittene Gemüse in die Pfanne zum Zwiebel und Knoblauch geben und für circa 8 Minuten darin braten lassen - dabei ab und zu umrühren.
  4. Den Mais in ein Sieb leeren, mit Wasser abspülen, abtropfen lassen und ebenso in die Pfanne geben. Die Gemüsepfanne mit Chili, Salz, Pfeffer, Kräuterbutter und etwas fein gehackter Petersilie würzen.
  5. Zum Schluss den gekochten Reis hinzufügen, alles gut verrühren und eventuell nochmals mit Salz abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Djuvec Reis

DJUVEC REIS

Das Rezept für die bosnische Beilage, dem Djuvec Reis, passt zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

Mediterrane Reispfanne

MEDITERRANE REISPFANNE

Eine Mediterrane Reispfanne schmeckt besonders gut an heißen Sommertagen und kann je nach Vorliebe mit verschiedenen Gemüsesorten kombiniert werden.

Reis Grundrezept

REIS GRUNDREZEPT

Unser Reis Grundrezept wird auf der Herdplatte kurz aufgekocht und anschließend im Backofen fertig gedünstet. So gibt es kein anbrennen.

Sattmacher-Pfanne

SATTMACHER-PFANNE

Wenn man Hunger hat, muss es einfach schnell gehen. Ein Rezept, das man sich für solche Momente merken sollte, ist diese Sattmacher-Pfanne.

Gebratener Gemüsereis

GEBRATENER GEMÜSEREIS

Köstliches Gemüse wird bei diesem Rezept von gebratener Gemüsereis verwendet. Gesund ist diese Speise allemal.

User Kommentare

-michi-
-michi-

haben das Rezept heute ausprobiert. Leider haben wir den Lauch nicht gekauft, da er nicht in der Zutatenliste steht. Trotzdem ist die Reispfanne sehr gut - wir haben sie noch mit etwas Currysauce aufgepeppt.

Auf Kommentar antworten

sandradeutsch
sandradeutsch

Hallo, vielen Dank für den Hinweis, ich habe das Rezept entsprechend aktualisiert. Gutes Gelingen, lg Sandra

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Diese Reispfanne ist eine gute Beilage zu gegrilltem Fleisch, ist aber auch für Vegetarier ein sehr gutes Rezept

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE