Schwein mit Gemüse und Sauce hollandaise

Schwein mit Gemüse und Sauce hollandaise ist ein Festesssen, das Rezept ist ideal für besondere Tage!

Schwein mit Gemüse und Sauce hollandaise

Bewertung: Ø 2,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Schweinefilet
600 g Brokkoli
400 g Karfiol
300 ml Gemüsesuppe
200 g Kohlrabi
300 g Karotten
150 ml Schlagobers
150 ml Weißwein, trocken
1 Bund Lauchzwiebeln
0.25 Bund Rosmarin
0.25 Bund Thymian, frisch
3 EL Butter
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Sonnenblumenöl
1.5 EL Mehl
1 EL Basilikum, frisch
1 EL Petersilie

Zutaten für die Sauce hollandaise

3 Stk Dotter
200 g Butter
2 EL Wasser, lauwarm
1 TL Zitronensaft
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die Schalotten vierteln und Kräuter hacken. Das Fleisch in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl scharf anbraten und mit Salz bzw. Pfeffer würzen, dann herausnehmen. Im Bratöl die Schalotten anbraten und mit Mehl stauben, nun Weißwein und Suppe nach und nach angießen bis eine sämige Masse entsteht.
  2. Anschließend das Schweinefilet und den Thymians hinzufügen und nach einmaligem Aufkochen, dann 20 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.
  3. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Karotten und spalten bzw. in Scheiben schneiden; Brokkoli und Karfiol in Röschen zerteilen und alles in Salzwasser etwa 8 Minuten bissfest kochen. Nun das Gemüse in Eiswasser abschrecken, dann in Butter anbraten und mit den restlichen Kräutern bestreuen.
  4. Währenddessen die Laichzwiebeln in Ringe und etwa vor Ende der Garzeit des Fleisches hinzugeben. Dann für die Sauce hollandaise Butter langsam schmelzen, von der Hitze nehmen und etwas überkühlen, aber nicht fest werden lassen.
  5. In der Zwischenzeit Wasser zum Sieden bringen (nicht wallend kochen). Dotter mit Wasser und Zitronensaft über Dunst schaumig schlagen.
  6. Nun die Masse von der Hitze nehmen und flüssige Butter nach und nach einschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schweinefilet und Gemüse sofort anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schweinslungenbraten

SCHWEINSLUNGENBRATEN

Eine zarte und würzige Hauptspeise bereiten Sie mit diesem Rezept im Nu zu. Der Schweinslungenbraten kann auf verschiedenste Arten zubereitet werden.

Gebratene Schweinsschulter

GEBRATENE SCHWEINSSCHULTER

Dieses schmackhafte Rezept für eine Gebratene Schweinsschulter serviert man am besten mit Speck-Krautsalat und Semmel-Kräuter-Nockerln.

Schweinsgulasch

SCHWEINSGULASCH

Ein sehr bekanntes und beliebtes Rezept ist Schweinsgulasch. Diese Variante wird mit Champignons verfeinert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE