Serbischer Karpfen

Serbischer Karpfen ist ein tolles Rezept für ein würziges Fischgericht.

Serbischer Karpfen

Bewertung: Ø 4,0 (129 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Karpfen in Portionsstücken
500 ml Öl
50 g Butter
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Mehl
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Salz

Zutaten für die Gemüsegarnitur

5 Stk Paradeiser, geschält
100 g Champignons
2 Stk Paprikaschoten
2 Stk Zwiebeln
50 g Butter
1 Schuss Essig
0.25 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Zwiebel in Ringe, Paprika in Streifen, Champignons blättrig schneiden und Paradeiser grob hacken. Danach in einer kleinen Kasserolle Zwiebelringe in Butter anschwitzen und Paradeiser, Paprika und Champignons dazugeben und etwa 10 Minuten dünsten.
  2. In der Zwischenzeit Karpfenstücke salzen und mit Paprika einreiben, mit Mehl bestauben und in heißem Öl auf beiden Seiten etwa 5 Minuten braten.
  3. Knoblauchzehen mit Salz zerdrücken und mit Butter vermischen, Karpfen damit bestreichen. Gemüse salzen, pfeffern und mit Essig abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fish and Chips

FISH AND CHIPS

Fish and Chips kennt man aus England. Das Rezept mit selbstgemachten Pommes servieren. Den Fisch in Bierteig tauchen und ausbacken.

Fisch mit Broccoli überbacken

FISCH MIT BROCCOLI ÜBERBACKEN

Für Fisch mit Broccoli wird eine Auflaufform benötigt. Das Rezept wird mit Sauerrahm und geriebenen Käse verfeinert.

Bacalhau im Ofen

BACALHAU IM OFEN

Ein Bacalhau im Ofen schmeckt herrlich weich und zergeht auf der Zunge. Bei diesem Rezept wird der Fisch in kleine Stücke zerteilt.

Pangasiusfilet in Kartoffelkruste

PANGASIUSFILET IN KARTOFFELKRUSTE

Ein köstlicher Süßwasserfisch, der im Butterschmalz goldbraun gebacken wird. Pangasiusfilet in Kartoffelkruste ist ein Rezept das immer schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE