Spinat-Rösti mit Sauce Rouille

Ein raffiniertes Rezept sind die Spinat-Rösti mit Sauce Rouille, mit Blätterteig überbacken sind sie eine köstliche Mahlzeit.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
1 Pk Blätterteig
720 g Erdäpfel, mehlig
520 g Blattspinat
2 EL Öl
1 Stk Zwiebel, klein
2 Stk Knoblauchzehen
1 EL Butter
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
1 Prise Muskat

Zutaten für die Sauce Rouille

1 Stk Dotter
220 ml Olivenöl
50 g Erdäpfel, mehlig
1 Stk Knoblauchzehe
1 g Safran
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Spr Tabasco
1 Spr Weißwein

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Erdäpfel für die Sauce Rouille kochen und passieren.
  2. Zuerst für die Rösti Erdäpfel schälen und mit einer grob reißen; salzen und kurz ziehen lassen, dann die Masse gut ausdrücken. Nun die Erdäpfel mit Salz und Pfeffer würzen. Danach in einer Pfanne Öl erhitzen und die Erdäpfelmasse hineingeben und runde Rösti formen (z.B. mit einer Palette); auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze beidseitig knusprig braten.
  3. Anschließend Schalotten und Knoblauch in Butter anschwitzen und Blattspinat (bei Bedarf vorher noch ausdrücken) hinzufügen; alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Blattspinatmischung auf den Rösti verteilen. Backrohr bei 200 °C vorheizen.
  4. Danach aus dem Blätterteig Kreise, welche etwa 2 cm größer als die Rösti sind, ausstechen und auf die Spinat-Rösti legen (die überstehenden Ränder auf der Unterseite der Rösti einklappen). Nun alles mit einem versprudelten Ei bestreichen und etwa 15 Minuten backen.
  5. n der Zwischenzeit Sauce Rouille zubereiten; dafür alle Zutaten bis auf das Olivenöl vermischen; nach und nach das Olivenöl (ähnlich der Zubereitung von Mayonnaise) einrühren. Wichtig hierbei ist, dass alle Zutaten die gleiche Temperatur haben.
  6. Die fertigen Spinat-Blätterteig-Rösti mit Sauce Rouille servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

kartoffelpuffer.jpg

KARTOFFELPUFFER

Kartoffelpuffer sind eine köstliche und einfache Sache und passen eigentlich fast immer.

salzkartoffeln.png

SALZKARTOFFELN

Die beliebte Beilage zu Fleisch & Co. sind köstliche Salzkartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln vorher geschält und dann gekocht.

schweizer-roesti.png

SCHWEIZER RÖSTI

Das Rezept für Schweizer Rösti sind wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum unterschiede. Knusprig gut!

bratkartoffeln-aus-dem-backofen.jpg

BRATKARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN

Köstliche Bratkartoffeln aus dem Backofen schmecken zu Fleischgerichten oder als Snack. Ein Rezept für viele Möglichkeiten.

kartoffel-kroketten.jpg

KARTOFFEL-KROKETTEN

Kartoffel-Kroketten passen sehr gut zu klassischen Hauptspeisen oder zu gegrilltem Fleisch.

kartoffellaibchen.jpg

KARTOFFELLAIBCHEN

Die tollen Kartoffellaibchen sind ein sehr beliebtes Gericht. Dieses Rezept ist einfach köstlich und sehr leicht zu bereiten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ö Einkauf v. SPUTNIK

am 01.04.2021 05:25 von Pesu07

Sirup. Blätter und Blüten

am 31.03.2021 23:59 von DIELiz