Tafelspitz mit Zwiebel-Obers-Sauce

Überraschen Sie ihre Lieben mit diesem Tafelspitz mit Zwiebel-Obers-Sauce. Denken sie an das Rezept und kochen das nächste Mal mehr Rindfleisch.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Tafelspitz
250 ml Rindsuppe
400 g Zwiebeln
1 Becher Schlagobers
4 EL Butterschmalz
25 g Mehl
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und fein hacken, dann das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin anbraten, das Mehl hinzugeben und mit Suppe ablöschen. Nun bei geringer Hitze die Zwiebel weich dünsten.
  2. Inzwischen den Tafelspitz in dünne Streifen schneiden. Sind die Zwiebel weich, den Schlagobers eingießen, die Fleischstreifen einlegen und etwas ziehen lassen. Vor dem Servieren die Sauce noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Bei Bedarf Sauce mit etwas Stärke binden und nach Geschmack mit Dill verfeinern.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

bernhard55

Habe zum ersten Mal auf diese Art Tafelspitz zubereitet - hat zwar uns allen halbwegs geschmeckt, aber wir kehren wieder zum ursprünglichen Placchutta-Rezept zurück.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Diese Sauce mit Zwiebel und Obers liest sich sehr gut, ist einmal etwas anderes als die sonstigen Beilagen zum Tafelspitz

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blutorangen-Sirup

am 02.03.2021 15:33 von Lebensmittel-selbstg

Heute vor 20 Jahren

am 02.03.2021 13:32 von Billie-Blue

So viele Corona-Anzeigen

am 02.03.2021 11:45 von Limone