Tarte mit Faschiertem Zucchini und Schafskäse

Tarte mit Faschiertem Zucchini und Schafskäse ist eine einzigartige Köstlichkeit. Das Rezept bringt Abwechslung auf unsere Teller und schmeckt.

Tarte mit Faschiertem Zucchini und Schafskäse Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (339 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Mürbteig
1 Stk Zwiebel
200 g Faschiertes (gemischt)
2 EL Öl
2 EL Tomatenmark
150 ml Gemüsebrühe
1 Prise Muskatnuss (gerieben)
1 Stk Zucchini (klein)
100 g Schafskäse
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zutaten für den Guß

3 Stk Eier
100 ml Milch
100 ml Schlagobers
100 g Cocktailtomaten
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

75 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 35 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Mürbteig ausrollen. Zwiebel schälen und klein schneiden. Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Faschiertes in Öl etwas anbraten. Zwiebel zugeben und dünsten lassen. Tomatenmark unterrühren und mit Suppe aufgießen. Danach für ca. 10 Min. offen köcheln lassen. Öfter umrühren. Zucchini unterheben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Eine Tarte Form mit 28 cm Durchmesser mit dem Mürbteig auslegen. Rand der über die Form geht einfach abschneiden oder runter drücken. Den Teig mit einer Gabel öfters einstechen.
  4. Das Backrohr auf 160° Umluft vorheizen.
  5. Eier, Milch, Schlagobers, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. Das Faschierte mit dem Gemüse auf den Teig geben und etwas glatt streichen und mit dem Ei-Gemsich übergießen.
  6. Cocktailtomaten auf der Tarte verteilen, sowie den Schafskäse. Danach auf der untersten Schiene 30-35 Min. backen.

Tipps zum Rezept

Es kann auch selbstgemachter Mürbteig pikant - Grundrezept zubereitet und verwendet werden. Der Teig kann auch mühelos einen Tag vorher vorbereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

quiche-teig-grundrezept.jpg

QUICHE TEIG GRUNDREZEPT

Das Rezept vom Quiche Teig Grundrezept ist einfach in der Zubereitung, passt mit süßem oder sauren Belag.

quiche-lorraine-das-original.jpg

QUICHE LORRAINE DAS ORIGINAL

Quiche Lorraine das Original - Rezept stammt aus Frankreich. Sie schmeckt warm und kalt einfach köstlich.

speck-quiche.jpg

SPECK-QUICHE

Speck und Hartkäse passen einfach zusammen, besonders bei dem Rezept für Speck-Quiche.

porree-quiche.jpg

PORREE-QUICHE

Die Quiche ist eine französische Spezialität aus Lothringen, die zu den Klassikern der französischen Küche gehört.

quiche-lorraine-mit-blaetterteig.jpg

QUICHE LORRAINE MIT BLÄTTERTEIG

Die Quiche Lorraine mit Blätterteig passt als Snack oder kleines Abendessen. Hier unser Rezept - Vorschlag.

franzoesische-zwiebelquiche.jpg

FRANZÖSISCHE ZWIEBELQUICHE

Das Rezept für die französische Zwiebelquiche garantiert Schlemmen bis zum Umfallen!

User Kommentare

DIELiz

das Tarte mit Faschiertem, Zucchini und Schafskäse ist ein köstliches Rezept. Zudem auch sehr gut und gelingsicher beschrieben. Danke, Du hast Dir wirklich Mühe gemacht. 5*

Auf Kommentar antworten

Heinrich45

Sehr köstliches Rezept. Passt jetzt im Spätherbst wieder ausgezeichnet zu einem guten schweren Rotwein aus Portugal

Auf Kommentar antworten

todo1

Das Rezept hört sich gut an, hat meiner Meinung nach nichts in LOW CARB verloren. Als normales Gericht zu Mittag hat es sicher was.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das wird bestimmt ein sehr satiges Quiche. Geht sehr schnell in der Zubereitung mit leckerem Salat dazu schmeckts lecker.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair