Tormacher Burger

Dieses Tormacher Burger Rezept ist eine Augenweide und passt zu jedem Fußballspiel - schnell zubereitet mit einem Eat the Ball® Fußball.

Tormacher

Bewertung: Ø 4,4 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Eat the Ball® Fußball
600 g Rinderfaschiertes
16 Bl Rucola
1 Prise Salz und Pfeffer

Zutaten für die Kartoffelcreme

2 Stk Kartoffel (mehlig)
1 EL Creme Fraiche
1 TL Butter
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Salz und Pfeffer

Zutaten für das Paprika-Relish

4 Stk Paprika in Öl (gegrillt)
2 EL Ketchup (bio)
1 Stk Knoblauchzehe
1 Zweig Thymian (frisch)
1 Zweig Rosmarin
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Burger Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Kartoffelcreme: Die mehligen Kartoffeln kochen, anschließend heiß schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Creme Fraiche, Butter, Muskatnuss, Salz und Pfeffer unterrühren und abschmecken.
  2. Für das Paprika-Relish: Den eingelegten Paprika abtropfen lassen und klein schneiden. Eine Pfanne heiß werden lassen, die Paprikastücke mit Knoblauch und Kräutern leicht rösten. Mit Ketchup ablöschen und kurz einköcheln.
  3. Nun den Eat the Ball® Fußball auseinander schneiden und am Grill anrösten. Auf die untere Hälfte die Kartoffelcreme aufstreichen. Den gewaschenen Rucola drauf geben.
  4. Die Beef Pattys würzen und auf beiden Seiten anbraten, dann auf dem Burger platzieren. Das Paprika-Relish drauf geben und den Deckel drauf setzen. Heiß servieren!

Tipps zum Rezept

Pünktlich zur Grillsaison und zur Fußball WM kommt etwas Besonderes ins Spiel: Eat the Ball®, das weltweit erste Gebäck in Ballform. Hinter dem Brot einer neuen Generation steckt ein innovatives Herstellungsverfahren für natürliches, gut bekömmliches Brot, das den nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln in den Vordergrund stellt.

Erhältlich ist der Eat the Ball® Fußball Original ab sofort bei Lidl (Im Tiefkühlregal), Merkur, Maximarkt und bei Metro (im Tiefkühlregal). Es eignet sich durch den feinen Geschmack perfekt zum Grillen, als stylischer Burger oder um sich einfach an hoch qualitativem, natürlichem Brot beim Frühstück zu erfreuen und ist garantiert das kulinarische Highlight während der WM!

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebratene Burger-Laibchen

GEBRATENE BURGER-LAIBCHEN

Gebratene Burger-Laibchen schmecken der ganzen Familie. Eine Rezept - Idee für ein schnelles Mittagessen.

Hähnchen-Cheeseburger

HÄHNCHEN-CHEESEBURGER

Dieses Rezept eignet sich hervorragend für die nächste Geburtstagsparty. Hähnchen-Cheeseburger sind vor allem bei Kindern äußerst beliebt.

Kichererbsen Burger

KICHERERBSEN BURGER

Das Rezept für den Kichererbsen Burger ist die fleischlose Alternative und kann mit frische Salat serviert werden.

Reis Burger

REIS BURGER

Das fleischlose Reis Burger - Rezept schmeckt am Besten mit Gemüse und Salate.

Maisburger

MAISBURGER

Mit diesem Maisburger bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Gemüseburger

GEMÜSEBURGER

Das ein Burger auch ohne Fleisch gut schmeckt beweist das Rezept für Gemüseburger.

User Kommentare

wiener-schnecke
wiener-schnecke

Hab ich gestern gleich ausprobiert. Bin nicht gerade ein großer Fußballfan, aber der Burger mit den eigenartigen Fußballbrötchen hat wirklich gut geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE