Vegetarische Lasagne mit Linsenbolognese

Erstellt von cassandra

Vegetarische Lasagne mit Linsenbolognese wird auch Fleischtigern schmecken. Ein Rezept für ein gesundes, proteinreiches und fleischloses Mittagessen.

Vegetarische Lasagne mit Linsenbolognese

Bewertung: Ø 4,4 (280 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Sonnenblumenöl
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Karotte
1 Stg Sellerie
2 EL Tomatenmark
200 g Tomaten (gewürfelt)
1 Schuss Balsamicoessig
1 Prise Mediterrane Kräuter (Rosmarin, Thymian, Majoran, O
1 EL Sonnenblumenöl (für die Form)
1 Pk Lasagneblätter
80 g Grana (gerieben)
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 Prise Salz
150 g Linsen (rot)

Zutaten für die Bechamelsauce

1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Butter
2 EL Mehl
200 ml Milch
1 Prise Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Lasagne Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die vegetarische Sauce Bolognese zuerst die Linsen in reichlich Wasser einweichen. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein hacken und im Öl goldbraun anbraten.
  2. Dann Karotten und Sellerie putzen, fein hacken und in die Pfanne geben. Linsen abspülen und ebenfalls anbraten. Mit passierten Tomaten und Tomatenmark vermischen und rund 30 Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, mediterranen Kräutern und Balsamico abschmecken.
  3. Inzwischen in einem kleinen Topf die Bechamelsauce zubereiten: Die Butter erwärmen, das Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren anschwitzen. Die Milch vorsichtig einrühren und acht geben, dass sich keine Klümpchen bilden. Auf mittlerer Hitze erwärmen, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Eine rechteckige Auflaufform mit etwas Öl bestreichen und eine Lage Lasagneblätter hineinlegen. Mit einer Schicht Bolognese übergießen und wieder eine Lage Lasagneblätter darübergeben. Eine Schicht Bechamel darübergeben, wieder mit Lasagneblättern belegen und so weiter fortfahren, bis alles aufgebraucht ist - mit einer Schicht Bechamel beenden. Als Abschluss mit frisch geriebenem Grana belegen und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze etwa 30 Minuten backen, die oberste Schicht sollte goldbraun sein.

Tipps zum Rezept

Am besten die Linsen am Vorabend einweichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinilasagne

ZUCCHINILASAGNE

Zucchinilasagne ist eine köstliche Alternative zur klassischen Lasagne. Das Rezept wird mit Faschiertem zubereitet. Guten Appetit.

Lasagne al forno alla bolognese

LASAGNE AL FORNO ALLA BOLOGNESE

Besonders Kinder lieben Lasagne. Deshalb sollten Sie unbedingt das Rezept für Lasagne al forno alla bolognese probieren.

Spinatlasagne

SPINATLASAGNE

Von dieser köstlichen Spinatlasagne können Sie einfach nicht genug bekommen. Dieses Rezept ist eine tolle Lasagnevariante.

Lasagne ohne Bechamelsoße

LASAGNE OHNE BECHAMELSOßE

Es gibt viele unterschiedliche Rezepte für Lasagne. Versuchen sie doch einmal eine Lasagne ohne Bechamelsoße.

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

Super Rezept. Was man mit Linsen alles machen kann. Da wird sich meine vegetarisch essende Enkelin freuen, wenn sie diese Lasagne bekommt

Auf Kommentar antworten

cassandra
cassandra

Danke für diesen super netten Kommentar! Ich wünsche gutes Gelingen und hoffe, es schmeckt der Enkelin genauso gut wie uns.

Auf Kommentar antworten

AllBlacks
AllBlacks

habe am wochenende zum ersten mal eine linsen-lasagne gegessen, hat ausgezeichnet geschmeckt und die linsen eignen sich perfekt. Wiederholungseffekt 100%!

Auf Kommentar antworten

cassandra
cassandra

Danke schön, AllBlacks - es freut mich immer sehr, wenn ein Rezept gelingt und es gut schmeckt! Zusätzlich ist die Linsenlasagne auch noch bekömmlich, billig und recht einfach in der Zubereitung.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE