Würziger Palatschinken Auflauf

Gefüllt mit Käse, Mais und Speck schmeckt dieser Palatschinken Auflauf herrlich pikant und würzig. Das Rezept für sensible Geschmacksknospen.

Würziger Palatschinken Auflauf

Bewertung: Ø 4,5 (415 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Bergkäse gerieben
4 EL Mais
50 g Créme fraîche
2 Stg Jungzwiebel
6 Schb Speck
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für den Palatschinkenteig

200 g Mehl
3 Stk Eier
400 ml Milch
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Als Erstes den Palatschinkenteig angrühren, dafür sämtliche Zutaten Mehl, Salz, Eier, und Milch am Besten mit einem Mixer versprudeln, damit keine Mehlklumpen entstehen.
  2. Den Speck auf ein Backblech legen und im Backrohr für etwa 12 Minuten braten, bis er knusprig ist. Dann aus dem Rohr nehmen, auskühlen lassen und in kleine Stücke brechen.
  3. Aus dem Teig werden während der Speck im Backrohr ist, dünne Palatschinken in der Pfanne ausgebacken.
  4. Das Créme fraîche mit Salz und Pfeffer würzen und den Jungzwiebel in feine Ringe schneiden.
  5. Wenn alles fertig ist, die Palatschinken füllen. Dazu jede einzelene mit dem Créme fraîche bestreichen und mit dem Mais, Speck und Jungzwiebel belegen. Diese belegten Palatschinken rollt man nun fest zusammen und schneidet sie in gleich große Stücke, etwa 5 cm breit.
  6. Nun hat man zwei Möglichkeiten den Auflauf anzurichten. Man kann die Palatschinkenstücke in die Auflaufform hineinlegen, oder man stellt sie dicht aneinander auf, damit keines umfällt. Jede Variante wird aber mit reichlich Käse bestreut und für 30 Minuten im Backrohr bei ca. 160°C, Ober- und Unterhitze gebacken.

Tipps zum Rezept

Der Auflauf schmeckt nur frisch super gut, lässt sich nicht ideal aufwärmen. Servieren sollte man den Auflauf mit frischem Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Falsche Forellen

FALSCHE FORELLEN

Falsche Forellen kommen immer gut an. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten, mit köstlicher Panade wird es zum Geschmackserlebnis.

Palatschinken - Pfannkuchen

PALATSCHINKEN - PFANNKUCHEN

Dieses Rezept für süße Palatschinken oder Pfannkuchen ist besonders bei Kindern und Naschkatzen sehr beliebt.

Gefüllte Palatschinken

GEFÜLLTE PALATSCHINKEN

Bei diesem Rezept werden die Palatschinken mit Faschiertem gefüllt. Gefüllte Palatschinken schmecken der ganzen Familie.

Pikante Palatschinken

PIKANTE PALATSCHINKEN

Natürlich können Palatschinken auch pikant serviert werden. Hier ein Rezept mit Schinken, Tomaten und Käse.

Pfannkuchen aus Reismehl

PFANNKUCHEN AUS REISMEHL

Hier ein einfaches Rezept für Pfannkuchen aus Reismehl. Das Gericht schmeckt mit Marmelade oder Nutella besonders gut.

Fleischpalatschinken

FLEISCHPALATSCHINKEN

Fleischpalatschinken passen hervorragend zu einem frischen und knackigen Salat. Ein Rezept das der ganzen Familie schmeckt.

User Kommentare

cp611
cp611

Irgendwie sieht mir das recht trocken aus - oder es täuscht? Ich würde vielleicht etwas Obers darüber geben vor dem Überbacken!

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Hat wirklich sehr gut geschmeckt! Ich habe außerdem noch gebratene Champions dazugegeben. Zum Käse habe ich noch Sahne gegeben und diese Mischung darüber gegossen.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

ich finde das rezept sehr gut, würde zwar statt speck es auch einmal mit schinken probieren, aber sicher sehr geschmackvoll! allerdings könnte ich mir auch zb einen sauerrahm dip dazu gut vorstellen

Auf Kommentar antworten

Wibi79
Wibi79

Das Rezept hört sich echt interessant an! Hab ich noch nie gehört werde es aber auf jeden Fall mal ausprobieren!

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dass Rezept klingt gut, allerdings sehen die Palatschinken super dünn aus, hoffe, dass sie mir auch so dünn gelingen. Es ist ohnehin empfehlenswert nur frisch gekochte Speisen zu essen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das sieht irgendwie sehr eigen aus. Wir essen Palatschinken lieber mit eigener leckerer Marmelade gefüllt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE