Apfel-Karotten-Kokos-Muffins

Saftige Apfel-Karotten-Kokos-Muffins gelingen mit diesem Rezept. Das süße Dessert verzaubert Ihre Liebsten garantiert.

Apfel-Karotten-Kokos-Muffins

Bewertung: Ø 4,1 (29 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 EL Mandeln, gerieben
60 g Butter
180 g Mehl
90 g Zucker
1 TL Zimt
1 Pk Vanillezucker
1 TL Backpulver
0.5 TL Salz
2 Stk Eier
50 ml Milch
1 Stk Apfel, groß
4 Stk Karotten
3 EL Kokosflocken
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Heizen Sie das Backrohr auf 200° C (umluft 180° C) vor. Fetten Sie die Muffinsform mit Butter und bestäuben sie mit Mehl.
  2. Verrühren Sie Eier, Milch und die geschmolzenen Butter zu einer flaumigen Masse. Vermischen Sie Mehl, Zucker, Zimt, Vanillezucker, Backpulver, Kokosflocken, Mandeln und Salz in einer zweiten Schüssel.
  3. Vermischen Sir nun die feuchten Zutaten mit den trockenen und verquirlen Sie das Ganze kurz.
  4. Raspeln Sie Äpfel und Karotten grob und mischen Sie sie vorsichtig unter den Teig.
  5. Nun verteilen Sie den Teig gleichmäßig mit einem Esslöffel in die Vertiefungen der Form.
  6. Die Muffins auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelmuffins

APFELMUFFINS

Muffins sind relativ rasch in der Zubereitung und gelingen immer. Hier ein Rezept für Apfelmuffins, die man mit Zucker bestreut und serviert.

Saftige Muffins mit Öl

SAFTIGE MUFFINS MIT ÖL

Saftige Muffins mit Öl schmecken zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee. Ein Rezept für die ganze Familie.

Heidelbeermuffins

HEIDELBEERMUFFINS

Mit diesem Rezept für Heidelbeermuffins können Sie wahre Leckerbissen zubereiten. Besonders Kinder lieben Heidelbeermuffins.

Apfel-Muffins

APFEL-MUFFINS

Die tollen Apfel-Muffins sind wahre Leckerbissen. Von diesem tollen Rezept können Ihre Lieben nicht genug bekommen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE