Bärlauch-Laibchen

Die Bärlauch-Laibchen sind ein feines, köstliches und gesundes Essen. Ein Rezept für die Frühlingszeit.

Bärlauch-Laibchen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (1.400 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Bärlauch
1 Prise Pfeffer
3 EL Mehl
5 EL Bona Olivenöl
150 ml Milch
3 Stk Eier
150 g Käse (gerieben)
300 g Semmelwürfel
2 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz

Zeit

65 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Bärlauch waschen, fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken oder pressen.
  2. Die Semmelwürfel mit Milch, Ei, Käse und Bärlauch vermengen und gut abrühren. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Masse eine halbe Stunde lang ziehen lassen. Dann das Mehl untermischen. Laibchen formen und in einer Pfanne mit heißem Öl beidseitig goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Die Bärlauch-Laibchen mit Kräuterdip, Tomatensalat oder Ajvar servieren.

Da Bärlauch beim Braten oder Kochen den Großteil seines aromatischen Geschmacks verliert, sollte man ihn entweder roh essen oder nur ganz kurz mitkochen. Daher sollt man die Laibchen zusätzlich mit frisch gehackten Bärlauch servieren bzw. garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
572
Fett
22,97 g
Eiweiß
30,60 g
Kohlenhydrate
62,59 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schnelle-zucchinipuffer.jpg

SCHNELLE ZUCCHINIPUFFER

Die Zucchinipuffer schmecken köstlich, leicht und sind einfach zubereitet. Ein tolles vegetarisches Rezept.

vegetarisches-chili.jpg

VEGETARISCHES CHILI

Chili kann auch ohne Fleisch sehr pikant, feurig und wunderbar schmecken. Hier unser Rezept vom vegetarischem Chili.

vegetarische-spaetzlepfanne.jpg

VEGETARISCHE SPÄTZLEPFANNE

Einmal keine Lust auf Fleisch, dann passt unser Rezept von der vegetarischen Spätzlepfanne.

zucchinilaibchen.jpg

ZUCCHINILAIBCHEN

Das Rezept für die zarten Zucchinilaibchen wird allen Vegetariern auf der Zunge zergehen. Dieses Gericht sollten Sie ausprobieren.

spinatquiche.jpg

SPINATQUICHE

Eine vegetarische Köstlichkeit gelingt mit diesem Rezept. Die Spinatquiche schmeckt saftig, leicht und ist auch noch gesund.

chili-sin-carne.jpg

CHILI SIN CARNE

Ein herzhaftes Chili sin Carne darf jeden Tag auf den Tisch. Das vegetarische Rezept schmeckt immer.

User Kommentare

Thanya

Das Rezept klingt auf jeden Fall interessant. Wird auf die Liste gesetzt und bestimmt einmal ausprobiert.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Habe solche Laibchen bis jetzt immer nur mit Spinat zubereitet. Dieses Rezept mit Bärlauch wär mal eine super Alternative. Wo bekommt ihr den Bärlauch her, habe Bedenken, dass wenn ich ihn selber pflücke, das Falsche erwische.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Bärlauch kann man wirklich vielfältig verarbeiten. Als Käse würde ich geriebenen Bergkäse verwenden. Nach der Mehlzugabe lasse ich die Masse noch etwas ziehen damit das Mehl quellen kann und eine Bindung ergibt.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ein Bund Bärlauch ist immer eine sehr ungenaue Mengenangabe.Ich nehme immer etwas mehr da ich den intensiven Geschmack vom Bärlauch sehr mag.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Ja da hab ich auch immer ein Problem. Bei den Rezepten wird meist davon ausgegangen, dass man alle Zutaten kauft. Wer selber sammelt, weiss dann aber nicht wieviel ein Bund ist.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Quasi Kaspressknödel mit Bärlauch, oder Spinatknödel mit Käse. Ich mag beider sehr gerne und somit auch diese Laibchen.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair

Durch den Bärlauch bekommen diese Laibchen einen richtig intensiven und vor allem aromatischen Geschmack.

Auf Kommentar antworten

Limone

Ich hoffe es gibt bei uns jetzt schon einen Bärlauch zum Pflücken. Dann werde ich die Laibchen am Wochenende gleich machen, aber ohne den Knoblauch.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Ebenfalls ein super bärlauch Rezept. Habe Semmelbrösel genommen. Würfel erscheinen mir etwas zu groß und dick.

Auf Kommentar antworten

puersti

Wenn das Foto dem Rezept entspricht, würde ich für diese Bärlauch-Laibchen mehr Bärlauch verwenden. Dafür lasse ich den Knoblauch weg. Dazu Grünen Salat und Tomaten.

Auf Kommentar antworten

Humer

Das richtige für den Frühling und die Bärlauchzeit. Es ist rasch zubereitet und schmeckt wirklich ausgezeichnet und ist eben Fleischlos. Dazu passt ein Salat....

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Garnelen aus den Alpen

am 20.06.2021 14:31 von Katerchen

Der längste Tag des Jahres

am 20.06.2021 12:24 von snakeeleven

Semmelkren verarbeiten

am 20.06.2021 11:46 von Thanya

Hausmittel

am 20.06.2021 11:40 von Thanya