Blunzngröstel mit Specksauerkraut

Dieses deftige Blunzngröstel mit Specksauerkraut schmeckt delikat. Probieren Sie das schmackhafte Rezept.

Blunzngröstel mit Specksauerkraut Foto UlliPipsi

Bewertung: Ø 3,9 (77 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Blunzn (=Blutwurst)
5 Stk Kartoffeln (mittelgroß)
0.5 Bund Petersilie (fein gehackt)
1 Pk Sauerkraut
2 EL Schweineschmalz
2 TL Kümmel
100 g Speckwürfel
2 Spr Essig
1 Stk Zwiebel (Klein)
2 TL Kristallzucker
1 Bl Lorbeerblatt
6 Stk Pfefferkörner
2 Bl Lorbeerblätter
1 Prise Majoran
1 Prise Majoran
1 Pa Pfefferkörner
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

50 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 35 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen. Nun die Blunzn in heißem Schweineschmalz anbraten bis sie platzt. Danach die Wurst mit 2 Gabeln zerteilen und die grob würfelig geschnittenen Kartoffeln beigeben, kurz mitrösten.
  2. Mit Salz, Pfeffer und etwas Majoran würzen. Das Sauerkraut aus dem Beutel in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser gut auswaschen.
  3. Nun 1 Esslöffel Schweineschmalz in einem Topf heiß werden lassen und den Speck sowie die klein geschnittene Zwiebel darin kurz anrösten und schließlich 2 Teelöffel Kristallzucker darin karamellisieren.
  4. Das Sauerkraut beigeben und kurz im Schmalz brasseln lassen ("abschmalzen"). Nun mit Essig ablöschen und mit Wasser aufgießen.
  5. Mit Salz, Pfefferkörner und Lorbeerblätter würzen und zugedeckt bissfest (ca. 15 Minuten - zwschendurch mal kosten) dünsten. Gemeinsam mit dem Blunzengröstel anrichten und mit einem "Seidel Bier" servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
940
Fett
77,69 g
Eiweiß
21,37 g
Kohlenhydrate
49,04 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

sauerkraut.jpg

SAUERKRAUT

Gesund ist es allemal das Sauerkraut und wird am liebsten in der Herbst- und Winterzeit zubereitet. Das Rezept ist Kinderleicht.

Sauerkraut

SAUERKRAUT

Sauerkraut ist eine beliebte und sehr klassische Beilage. Hier ein einfaches Rezept mit Speck.

sauerkrautsuppe.jpg

SAUERKRAUTSUPPE

Besonders köstlich ist die Sauerkrautsuppe in der kalten Jahreszeit. Ein schnelles Rezept für den großen Hunger.

krautfleisch.jpg

KRAUTFLEISCH

Das Krautfleisch ist eine köstliche Hausmannskost. Das Rezept ist einfach zuzubereiten und bringt ein tolles Gericht mit sich.

sauerkraut.jpg

SAUERKRAUT

Ein Beilagen - Rezept zu deftigen Gerichten, wie Geselchtes, Schweinsbraten oder Bratwurst ist dieses Sauerkraut.

sarma.jpg

SARMA

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Sarma ist eine lwunderbare würzige Hauptspeise aus dem wunderschönen Serbien.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Ein klassisches Rezept. Das gab es früher bei meiner Oma manchmal. Leider mögen es meine Kinder nicht.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Auf ein gutes Blunzngröstl gehört unbedingt frisch gerissener Kren darauf gerieben.
Ich röste vorher noch Zwiebelwürfel an.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Essen im Müll

am 28.09.2021 18:30 von Maarja

Eichhörnchen

am 28.09.2021 18:04 von Pesu07

Harmonie zwischen ÖVP und ORF

am 28.09.2021 16:49 von Lara1