Eierschwammerl - Gulasch mit Spiegelei

Wenn man die Eierschwammerl vielleicht noch selber gefunden hat, schmeckt dieses Eierschwammerl - Gulasch mit Spiegelei Rezept noch besser.

Eierschwammerl - Gulasch mit Spiegelei Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (308 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Eierschwammerln
80 g Räucherspeck
1 Stk roter Paprika
0.5 Stk Zwiebel
1 EL Paprikapulver
60 ml Weißwein
500 ml klare Hühnersuppe
2 Stk kleine Knoblauchzehe
150 g Sauerrahm
1 EL glattes Mehl
4 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Öl
1 EL Butter
1 Prise Kümmel

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

50 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eierschwammerln putzen, kurz waschen und gut trockentupfen. Speck in feine Streifen schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden.
  2. Zwiebel und Paprika in 1 EL aufgeschäumter Butter in einer hohen Pfanne oder Topf anrösten, Paprikapulver einrühren und kurz mitrösten. Mit Wein ablöschen und kurz aufkochen.
  3. Die klare Hühnersuppe zugießen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und zerdrücktem Knoblauch würzen, mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb gießen.
  4. Nun den Speck in je 1 EL Öl und Butter anschwitzen - die Schwammerln zugeben und ebenfalls mitrösten, bis die Flüssigkeit der Schwammerl verdampft ist - danach salzen und pfeffern. Paprikasauce zugießen und aufkochen. Sauerrahm mit Mehl verquirlen, in das Schwammerlgulasch rühren und ca. 1 Minute köcheln.
  5. In einer zweiten Pfanne 1 EL Öl erhitzen, bei schwacher Hitze Spiegeleier braten.

Tipps zum Rezept

Schwammerlgulasch mit den Eiern oder einem Serviettenknödel servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
412
Fett
33,14 g
Eiweiß
14,46 g
Kohlenhydrate
10,57 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierschwammerlsauce

EIERSCHWAMMERLSAUCE

Das Rezept für eine Eierschwammerlsauce passt hervorragend zu Semmelknödel aber auch als Beilage für Fleischgerichte.

Schwammerlgulasch

SCHWAMMERLGULASCH

Dieses köstliche Schwammerlgulasch hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Überzeugen Sie sich von dem Rezept.

Gebratene Eierschwammerl

GEBRATENE EIERSCHWAMMERL

Ein rasches Rezept, das wunderbar schmeckt sind Gebratene Eierschwammerl. Einfach mit Schalotten in heißem Öl anbraten - fertig.

Eierschwammerl mit Bandnudeln

EIERSCHWAMMERL MIT BANDNUDELN

Das Rezept für Eierschwammerln mit Bandnudeln kann mit diversen Kräutern kombiniert werden. Eine köstliche Mahlzeit für die ganze Familie.

Eierschwammerl-Suppe

EIERSCHWAMMERL-SUPPE

Ein cremiger Hochgenuss ist dieses Rezept für Eierschwammerl-Suppe. Mit Majoran bestreut servieren und genießen.

Eierschwammerlsauce

EIERSCHWAMMERLSAUCE

Zu diesem Rezept für eine Eierschwammerlsauce passen hervorragend Semmelknödel.

User Kommentare

Katerchen

Das Eierschwammerl-Gulasch schmeckt durch die Zutaten bestimmt sehr gut. Aber auf das Spiegelei verzichte ich, nehme lieber Semmelknödel.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Ich würde jetzt auch den Knödel bevorzugen am Liebsten Semmelknödel oder Brezenknödel. Mit Spiegelei ist einen Versuch wert

Auf Kommentar antworten

puersti

Für mich wäre die Sauce bei dem Eierschwammerlgulasch viel zu dick. Die Eierschwammerl sind nicht mehr erkennbar und durch die vielen Zutaten leidet auch der Geschmack.

Auf Kommentar antworten

cp611

Ohne einer Beilage geht da leider nix - schmeckt zwar sehr gut, aber ist überhaupt nicht sättigend!

Auf Kommentar antworten