Falafels aus Bohnen und Kräutern

Falafels aus Bohnen und Kräutern werden mit Radieschensalat serviert. Ein wirklich schmackhaftes vegetarisches Rezept.

Falafels aus Bohnen und Kräutern Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Bohnen
200 g Kichererbsen
3 Stk Knoblauchzehen (zerdrückt)
4 Stk Frühlingszwiebeln (gehackt)
1 EL Koriander (gehackt)
1 EL Dill (gehackt)
1 EL Minze (gehackt)
1 TL Koriander (gemahlen)
1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
1 TL Kreuzkümmelsamen (geröstet)
3 EL Olivenöl
1 TL Backpulver
2 EL Sesamsamen (geröstet)
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen)
1 Schuss Öl zum Braten
1 TL Zitronensaft

Zutaten zum Servieren

4 Stk Pita-Brote (aufgebacken)

Zutaten für den Radieschensalat

1 EL Zitronensaft
4 EL Yoghurt
1 TL Tahini-Paste
1 kpf Blattsalat
1 Prise Minze
1 Prise Koriander
1 Stk Salatgurke (klein)
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Geben Sie Bohnen, Kichererbsen in eine große Schüssel und lassen Sie sie über Nacht in Wasser quellen.
  2. Die eingeweichten Bohnen und Kichererbsen, Knoblauch, Zwiebeln, Petersilie, Minze, Koriander, Dill, Kümmel, Olivenöl, Zitronensaft und Backpulver vermischen mit 2 EL warmem Wasser in eine Küchenmaschine geben und gut verarbeiten, bis eine grobe Paste entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kaltstellen.
  3. Rollen Sie die Falafel-Mixtur in walnussgroße Bällchen. Rollen Sie ein Drittel der Bällchen in normalem Sesamsamen und ein weiteres Drittel in den gerösteten Sesamsamen. Das Öl in einer Pfanne oder in einem Wok erhitzen und die Falafels darin gold-braun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Radieschensalat mit Kräutern: Für den Salat geben Sie Yoghurt, Zitronensaft, Tahini-Paste, Salz und Pfeffer in eine Schale und rühren mit einer Gabel gut um. Die Salatblätter, Kräuter, Gurke (fein geschnitten) und Radieschen (in feine Scheiben geschnitten) zugeben und vorsichtig unterheben.

Tipps zum Rezept

Servieren Sie die Falafels mit dem Salat auf Tellern oder in warmem Pita-Brot

Nährwert pro Portion

kcal
423
Fett
17,70 g
Eiweiß
17,15 g
Kohlenhydrate
39,68 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schnelle-zucchinipuffer.jpg

SCHNELLE ZUCCHINIPUFFER

Die Zucchinipuffer schmecken köstlich, leicht und sind einfach zubereitet. Ein tolles vegetarisches Rezept.

vegetarisches-chili.jpg

VEGETARISCHES CHILI

Chili kann auch ohne Fleisch sehr pikant, feurig und wunderbar schmecken. Hier unser Rezept vom vegetarischem Chili.

vegetarische-spaetzlepfanne.jpg

VEGETARISCHE SPÄTZLEPFANNE

Einmal keine Lust auf Fleisch, dann passt unser Rezept vegetarische Spätzlepfanne. Einfach in der Zubereitung und toll im Geschmack.

Zucchinilaibchen

ZUCCHINILAIBCHEN

Das Rezept für die zarten Zucchinilaibchen wird allen Vegetariern auf der Zunge zergehen. Dieses Gericht sollten Sie ausprobieren.

chili-sin-carne.jpg

CHILI SIN CARNE

Ein herzhaftes Chili sin Carne darf jeden Tag auf den Tisch. Das vegetarische Rezept schmeckt immer.

spinatquiche.jpg

SPINATQUICHE

Eine vegetarische Köstlichkeit gelingt mit diesem Rezept. Die Spinatquiche schmeckt saftig, leicht und ist auch noch gesund.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ein unmoralisches Angebot ?

am 18.05.2022 04:08 von snakeeleven

Udo Lindenberg

am 17.05.2022 23:50 von Maarja