Gefülltes Hühnerbrüstchen

Die Zubereitung für Gefülltes Hühnerbrüstchen ist zwar etwas aufwendiger, der Geschmack dieses Rezeptes entschädigt aber allemal.

Gefülltes Hühnerbrüstchen

Bewertung: Ø 4,2 (94 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Hühnerbrustfilets
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Butterschmalz
0.5 Stk feingeschnittene Zwiebel
0.8 g Butter
250 g italienischen Rundkornreis
2 l klare Hühnersuppe
1 Schuss Weißwein
1 Pk Safran
40 g Parmesan

Zutaten für die Fülle

250 g Champignons
0.5 Stk Zwiebel
50 g Bauchspeck
50 g geriebenen Gouda
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

Fülle:
  1. Speck und Zwiebel anschwitzen, Champignons zugeben, würzen und geriebenen Gouda untermischen.
  2. Masse in Frischhaltefolie zu einer Rolle formen (Ø ca. 5 cm) und überkühlt in Scheiben schneiden.
Hühnerfilets:
  1. mit scharfem Messer so einschneiden, dass kleine Taschen entstehen.
  2. Hühnerbrüstchen füllen und mit Zahnstocher verschließen, beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Butterschmalz erhitzen, Hühnerbrüstchen beiderseits scharf anbraten, Hitze reduzieren und zugedeckt durchziehen lassen.
  4. Bratrückstand mit etwas Geflügelsuppe aufgießen und mit Butter montieren.
Safranrisotto:
  1. Zwiebel in Butter goldgelb anschwitzen, Reis dazugeben - glasig werden lassen.
  2. Safranfäden beigeben, mit Wein ablöschen und die Hälfte der klaren Hühnersuppe auffüllen.
  3. zugedeckt langsam köcheln lassen -gelegentlich umrühren - so lange Suppe nachgießen bis der Reis nach ca. 15 - 20 Minuten gar ist.

Tipps zum Rezept

Vor dem servieren Butterflocken und Parmesan untermischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knusprige Hühnerflügel

KNUSPRIGE HÜHNERFLÜGEL

In diesem köstlichen Rezept kommt das Fleisch zuerst in eine aromatische Marinade und dann in den heißen Ofen - so gelingen Knusprige Hühnerflügel.

Paprikahendl

PAPRIKAHENDL

Das berühmte Papriakhendl kommt ursprünglich aus der ungarischen Küche. Auch hier bei uns wird es gerne gegessen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Steirisches Brathendl, gefüllt

STEIRISCHES BRATHENDL, GEFÜLLT

Hühnchen kann auch anders köstlich schmecken. Mit diesem Steirischen Brathendl - Rezept gelingt’s und wird begeistern.

Brathuhn

BRATHUHN

Ein Brathuhn kann mit Kartoffeln, Gemüse, Brot oder Reis angeboten werden.

Hühnerbrust mit Speck

HÜHNERBRUST MIT SPECK

Von der Hühnerbrust mit Speck werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Paprikahendl

PAPRIKAHENDL

Ein tolles Paprikahendl schmeckt mit einer Schlagoberssauce nochmal so gut. Unbedingt ausprobieren. Ein toller Rezept-Tipp!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE