Gnocchi Verde

Herzhafte Gnocchi Verde werden mit Spinat, Ricotta und Parmesan zum Hochgenuss. Das Rezept eignet sich auch toll zum Einfrieren.

Gnocchi Verde Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (113 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Eier
900 g Spinat (frisch)
100 g Parmesan (gerieben)
200 g Mehl
1 Prise Muskat
250 g Ricotta
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

150 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Spinat waschen und 5-10 Minuten dünsten, dann fein hacken und gut abtropfen lassen (ausdrücken).
  2. Eier in einer großen Schüssel mit Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Spinat, Ricotta, Parmesan und Mehl hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Hände mit Mehl bestäuben und 1,5 cm große Gnocchi formen auf eine bemehlte Unterlage (Blech, Brett) legen und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Danach können die Gnocchi eingefroren oder weiterverarbeitet werden. Für die weitere Verarbeitung Salzwasser zum Kochen bringen und Gnocchi ca 10 Minuten bei mittlerer Hitze gar werden lassen.

Tipps zum Rezept

Rezept eignet sich auch zur Herstellung von Spinatspätzle. Dafür keine Gnocchi formen sondern den ganzen Teig zum rasten in den Kühlschrank geben und nach zwei Stunden durch ein Spätzlesieb ins siedende Wasser streichen.

Nährwert pro Portion

kcal
324
Fett
13,40 g
Eiweiß
18,94 g
Kohlenhydrate
33,52 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

spaetzleteig.jpg

SPÄTZLETEIG

Dieser Spätzleteig schmeckt so köstlich und ist im Nu zubereitet. Versuchen Sie doch dieses einfache Rezept.

vorarlberger-kaesespaetzle.jpg

VORARLBERGER KÄSESPÄTZLE

Von diesen köstlichen Vorarlberger Käsespätzle können Spätzle Fans nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

eiernockerln.jpg

EIERNOCKERLN

Das Rezept für traditionelle Eiernockerln ist sehr einfach, geht schnell und schmeckt hervorragend, auch als Hauptmahlzeit.

spaetzle-grundteig.jpg

SPÄTZLE GRUNDTEIG

Hier ein tolles Rezept für Spätzle Grundteig. Die Spätzle können mit diversen Saucen serviert werden und schmecken immer.

alpen-kaesespaetzle.jpg

ALPEN-KÄSESPÄTZLE

Diese Alpen-Käsespätzle haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das tolle Rezept gelingt garantiert.

spinatspaetzle.jpg

SPINATSPÄTZLE

Für Abwechslung auf dem Speiseplan sorgen Spinatspätzle als Hauptgericht. Für das Rezept wird ein Teig aus Spinat, Eiern und Mehl zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Likör, Schnaps, oder

am 24.09.2021 23:38 von DIELiz

Klimaangst

am 24.09.2021 21:49 von Maarja

Weißburgunder

am 24.09.2021 20:35 von Zwiebel

Blutwurst

am 24.09.2021 20:33 von Zwiebel