Herbst Birnenkompott

Ein Herbst Birnenkompott Rezept wird natürlich mit der Williams Christ Birnensorte zubereitet, die noch spät in den Herbst an den Bäumen wächst.

Herbst Birnenkompott Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (120 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

6 Stk Williams Christ Birnen
3 EL Zucker (braun)
3 Stk Gewürznelken
1 Stk Sternanis
2 Stk Zimtstangen
2 Stk Vanilleschote (frisch)
250 ml Wasser
0.5 Stk Zitrone (Saft, ausgepresst)

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Herbst Birnenkompott einen Topf mit Wasser, Nelken, Vanilleschote, Zimtstangen, Anisstern, Zitronensaft und braunen Zucker zum Kochen bringen.
  2. Währenddessen die Birnen vierteln, Kerne entfernen und schälen.
  3. Nun die geschälten Birnen in das aufgekochte Wasser mit den Gewürzen einlegen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen. (Die Birnen sollen schön mit Wasser bedeckt sein.)
  4. In saubere Gläser die Birnenstücke einschichten. Das Gewürzwasser durch ein feines Sieb in einen Topf abseihen und anschließend die Birnenstücke damit übergießen. Deckel drauf und ab in die Vorratskammer damit.

Tipps zum Rezept

Das Kompott kann natürlich auch sofort genossen werden. Dabei das gekochte Kompott in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
Anstelle von der Vanilleschote kann auch Vanillezucker hinzugefügt werden.

Nährwert pro Portion

kcal
357
Fett
2,44 g
Eiweiß
2,71 g
Kohlenhydrate
81,71 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kirschen-einmachen.jpg

KIRSCHEN EINMACHEN

Das Rezept vom Kirschen einmachen geht ganz einfach. Gerade in der kalten Jahreszeit schmecken die roten Früchte dann besonders gut.

rhabarberkompott.jpg

RHABARBERKOMPOTT

Das Rezept vom Rhabarberkompott stammt aus Omas Kochbuch. Dieses Gemüse ist in Vergessenheit geraten, doch so köstlich.

zwetschgenkompott.jpg

ZWETSCHGENKOMPOTT

Ob als fruchtige Beilage zu einer Süßspeise oder als Snack, das köstliche Zwetschgenkompott begeistert alle. Hier ein einfaches Rezept.

birnenkompott.jpg

BIRNENKOMPOTT

Ein Birnenkompott ist bodenständig und sehr geschmackvoll. Das Rezept für Birnenfans.

marillenroester.jpg

MARILLENRÖSTER

Topfennockerl oder Kaiserschmarrn schmecken ohne Marillenröster nur halb so gut. Das Rezept für die fruchtige Beilage ist ganz einfach.

hollerroester.jpg

HOLLERRÖSTER

Hollerröster ein altes Rezept aus Omas Kochbuch. Er passt zu vielen Süßspeisen, wie Kaiserschmarren oder Topfenschmarren.

User Kommentare

Anna-111

Wir mögen sehr gerne Birnenkompott, diese Rezept ist auch sehr interessant, ich mag gerne Gewürze, werde diese Rezept auch probieren sobald es bei uns Birnen gibt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Waschmaschine nicht überfüllen

am 17.10.2021 10:40 von Limone

Grünkohl

am 17.10.2021 10:20 von Pesu07

Tagespass fürs Schifahren

am 17.10.2021 10:10 von Pesu07

Nebelzeit

am 17.10.2021 09:46 von Limone