Hohe Bananenschnitten

Hohe Bananenschnitten werden aus einem Biskuitteig gebacken. Das Rezept sieht einfach toll aus und ist für alle ein einzigartiges Dessert.

Hohe Bananenschnitten

Bewertung: Ø 4,3 (106 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

3 EL Marillenmarmelade (zum Bestreichen)
1 Becher Schlagobers

Zutaten für das Biskuit

4 Stk Eier
180 g Mehl
180 g Staubzucker
1 TL Backpulver

Zutaten für die Creme

6 Stk Bananen
1 Pk Vanilliepudding
300 ml Milch
1 Stk Ei
250 g Butter
100 g Staubzucker

Zutaten für die Glasur

120 g Kochschokolade
2 EL Marillenmarmelade
3 EL Rum

Zutaten zum Tränken (beträufeln)

125 ml Orangensaft
2 EL Marillenmarmelade
3 EL Rum
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Backrezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Fürs Biskuit: Als Erstes das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen und einen Schuss Rum hinzufügen. Mehl und Backpulver langsam dazu geben und Masse gut schaumig rühren. Den Teig auf ein beschichtetes Blech streichen und ca. 15 Minuten backen.
  2. Für die Creme: Puddingpulver mit etwas Milch und dem Ei gut verrühren. Eine halbe Banane mit der Gabel zerdrücken. Dann die restliche Milch mit dem Zucker und der Banane in einem Topf erhitzen, die Puddingmasse hinzufügen und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen, danach zugedeckt abkühlen lassen.
  3. Zum Tränken: Orangensaft mit Rum in einer Schale verrühren und Zucker darin auflösen. Anschließend die Bananen schälen und in Scheiben schneiden.
  4. Zusammensetzung: Das abgekühlte Biskuit mit der Tränke beträufeln und mit Marillenmarmelade bestreichen. Anschließend mit den Bananenscheiben dicht belegen und die Creme darauf verteilen. Dann in den Kühlschrank stellen, bis die Creme richtig fest ist (etwa 3 Stunden, besser gleich über Nacht).
  5. Für die Glasur die Schokolade schmelzen und mit Marmelade und Rum gut verrühren. Inzwischen den Schlagobers steif schlagen.
  6. Zum Verzieren: Den Schlagobers auf die Creme streichen und mit der Glasur je nach Fantasie verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfache Rumkugeln

EINFACHE RUMKUGELN

Diese einfachen Rumkugeln gelingen immer und sind einfach in der Zubereitung. Ein simples Rezept für Jedermann vor allem in der Weihnachtszeit.

Adventkuchen

ADVENTKUCHEN

Dieses Rezept für einen saftigen Adventkuchen ist genau das Richtige für einen gut gedeckten Kaffeetisch in der Vorweihnachtszeit.

Himbeerschnitten

HIMBEERSCHNITTEN

Unser köstliches Himbeerschnitten Rezept schmeckt herrlich erfrischend und ist recht leicht zuzubereiten.

Salzstangen selbstgemacht

SALZSTANGEN SELBSTGEMACHT

Salzstangen selbstgemacht - schon probiert? Dieses Rezept ist einfach und das Gebäck schmeckt köstlich.

Hafer-Knäckebrot

HAFER-KNÄCKEBROT

Das Rezept für ein Hafer-Knäckebrot ist gesund, vitamin- und ballaststoffreich.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

In die Schokoladeglasur kommt das Marillenmarmelade rein. Das schmeckt bestimmt toll und passt gut zum Bananengeschmack.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE