Italienische Kalbshaxe mit Grießplätzchen

Italienische Kalbshaxe (Ossobuco) ist ein Klassiker der italienischen Küche, bei diesem Rezept werden dazu gebackene Grießplätzchen serviert.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1.2 kg Kalbsstelze
0.5 l Suppe
30 g Mehl
3 EL Senf, süß
0.5 Stk Zwiebel
0.5 EL Tomatenmark
1 TL Rosmarin
0.5 TL Salz
2 Bl Lorbeer
1 Schuss Weißwein
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zutaten für die Garnierung

0.5 Stk Sellerie
1 Stk Paradeiser
1 Stk Karotte
100 g Mais
20 g Butter
2 EL Petersilie

Zutaten für die Grießplätzchen

2 Stk Eier
0.5 l Milch
500 ml Öl
150 g Grieß
80 g Butter
30 g Parmesan, gerieben

Zeit

60 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Milch salzen und mit Butter aufkochen, dann Grieß beigeben und bei geringer Hitze ausdünsten. Danach den Topf von der Hitze nehmen Eier und Parmesan einrühren. Die Masse auf ein nasses Brett streichen und auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren Plätzchen ausstechen und in heißem Fett goldbraun backen.
  2. In der Zwischenzeit die Kalbsstelze (in Scheiben geschnitten) salzen und in einer beschichteten Pfanne beidseitig braun anbraten; herausnehmen und warm stellen. Zwiebel klein hacken und in Bratfett rösten, mit Mehl stauben, etwas weiterrösten und mit Suppe zu einer sämigen Sauce verkochen. Nun Weißwein, Senf, Tomatenmark, Rosmarin, Lorbeer hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun das Fleisch wieder hinzugeben und weichdünsten lassen.
  3. Währenddessen für die Garnitur Karotte und Sellerie würfelig schneiden und in Salzwasser bissfest kochen, anschließend mit Mais und geschnittenem Paradeiser schwenken. Abschließend das weichgedünstete Fleisch mit Garnitur auf einer großen Platte anrichten und mit den heißen Grießplätzchen servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
1.591
Fett
145,30 g
Eiweiß
19,73 g
Kohlenhydrate
54,73 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

bruschetta.jpg

BRUSCHETTA

Dieses Rezept ist überaus als Snack beliebt. Italienische Bruschetta, dabei werden Tomaten klein geschnitten, gewürzt und auf Brotscheiben gegeben.

ueberbackene-gnocchi.jpg

ÜBERBACKENE GNOCCHI

Überbackene Gnocchi ist eine köstliche Variante des italienischen Klassikers, einfach mal ausprobieren!

cannelloni-mit-fleisch-ricotta-fuellung-auf-tomatensauce.jpg

CANNELLONI MIT FLEISCH-RICOTTA-FÜLLUNG AUF TOMATENSAUCE

Das Rezept Cannelloni mit Fleisch-Ricotta-Füllung auf Tomatensauce holt einen Hauch Italien in ihre Küche. Köstlich im Geschmack.

klassisches-osso-buco.jpg

KLASSISCHES OSSO BUCO

Das Rezept für Osso buco ist eine traditionelle Zubereitung von in Scheiben geschnittener Kalbshaxe.

gnocchi-mit-gorgonzola.jpg

GNOCCHI MIT GORGONZOLA

Gnocchi mit Gorgonzola schmecken herzhaft italienisch. Das Rezept für wahre Feinschmecker.

italienische-tomatensauce-mit-spaghetti.jpg

ITALIENISCHE TOMATENSAUCE MIT SPAGHETTI

Mit diesem Rezept gelingt jedem eine tolle italienische Tomatensauce die am besten mit Spaghetti schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Punsch trinken

am 04.12.2021 01:26 von Paradeis

Produktrückruf: Himbeeraugen

am 03.12.2021 23:52 von DIELiz