Kürbis Tomaten Chutney

Erstellt von

Zum Einkochen ist das Rezept Kürbis Tomaten Chutney einfach herrlich. Schmeckt vorzüglich zu Gegrilltem und eignet sich toll für die Vorratskammer.

Kürbis Tomaten Chutney

Bewertung: Ø 3,6 (129 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Kürbis (1 kg)
8 Stk Tomaten (mittelgroß)
3 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehe
1 Schuss Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Senfpulver
1 Schuss Essig
200 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gekochtes Wasser über die Tomaten gießen und die Haut danach abziehen. Kerne entfernen und das Fruchfleisch klein hacken.
  2. Zwiebel klein hacken und Knoblauchzehe pressen. Kürbis in Spalten schneiden, äußere Haut entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig dünsten. Kürbis, Tomaten, Essig, Zucker, Senfpulver, Salz und Pfeffer zufügen. Für min. 30-35 Min. zu einem dicken Brei einkochen. Ständig rühren!
  4. In sterile Einmachgläser füllen. Gläser gut verschliessen und auf den Kopf stellen bis das Chutney abgekühlt ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinichutney

ZUCCHINICHUTNEY

Eine himmlische Beilage bereiten Sie mit folgendem Rezept rasch zu. Das Zucchinichutney schmeckt würzig und saftig.

Tomaten Chutney

TOMATEN CHUTNEY

Das Tomaten Chutney schmeckt würzig und gut. Hier ein einfaches Rezept das garantiert gelingt.

Birnen-Zwiebel-Chutney

BIRNEN-ZWIEBEL-CHUTNEY

Das Birnen-Zwiebel-Chutney passt gut zu kaltem Schweinebraten. Dieses Rezept ist ein Geheimtipp.

Zwetschkenchutney

ZWETSCHKENCHUTNEY

Mit dem Rezept für Zwetschkenchutney kann man die köstlichen Früchte haltbar machen und zu Fleisch und Geflügel genießen.

Rhabarber-Chutney

RHABARBER-CHUTNEY

Bei diesem Rhabarber-Chutney greift jeder gerne zu. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE