Matrosenfleisch

Das Rezept für das saftige, zarte Matrosenfleisch wird die gesamte Familie und auch Ihre Gäste begeistern.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (55 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Rindfleisch
250 g Zwiebeln
125 g Sauerrahm
3 Stk Knoblauchzehen
100 g Zucchini
100 g Karotten
350 ml Bratensaft
1 EL Mehl
2 EL Öl
1 Schuss Rotwein
1 Schuss Essig
1 EL Majoran
100 g Knollensellerie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Fleisch in ca. 4 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, in feine Scheiben schneiden und in heißem Öl goldgelb braten. Mit Rotwein und einem Schuss Essig ablöschen.
  2. Das Fleisch unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Majoran und gepresstem Knoblauch abschmecken und für 50 Minuten dünsten lassen. Nach halber Garzeit den Bratensaft dazu geben.
  3. Das Gemüse schälen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden und in Salzwasser weich kochen. Das Gemüse abtropfen lassen.
  4. Den Sauerrahm mit Mehl vermengen und unter das Fleisch rühren. Das Gemüse dazugeben und alles gut vermischen.

Nährwert pro Portion

kcal
504
Fett
22,31 g
Eiweiß
50,74 g
Kohlenhydrate
14,38 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

reisfleisch.jpg

REISFLEISCH

Beliebt für jeden Geschmack ist dieses köstliche Reisfleisch-Rezept. Überzeugen Sie sich selbst.

spare-ribs-und-barbecue-marinade.jpg

SPARE-RIBS UND BARBECUE MARINADE

Zu jedem Grillabend gehören Spare-Ribs einfach dazu. In geselliger Runde ist dieses Rezept Spare-Ribs und Barbecue Marinade ein toller Tipp.

schweinemedaillons.jpg

SCHWEINEMEDAILLONS

Köstliche Schweinemedaillons sind schnell zubereitet. Das Rezept wird meist mit einer Pfeffersauce und Gemüse serviert.

champignonschnitzel.jpg

CHAMPIGNONSCHNITZEL

Ein willkommenes Gericht sind Champignonschnitzel. Mit Reis als Beilage, schmeckt das Rezept himmlisch und erfreut alle Familienmitglieder.

saftfleisch.jpg

SAFTFLEISCH

Saftfleisch ist eine beliebte Hauptspeise, die sehr köstlich schmeckt. Das Rezept dazu ist sehr einfach.

spareribs.jpg

SPARERIBS - RIPPERL

Köstliche gegrillte Spareribs schmecken immer. Sogar Kinder lieben es, die Knochen abzusuchen, weil das Rezept schön knusprig und dennoch saftig ist.

User Kommentare

DIELiz

das Matrosenfleisch (woher kommt dieser Name?) mit Knollensellerie, Karotten und Zucchini in rustikaler Rotweinsauce, hat uns sehr gut geschmeckt. nach Rezept vorgehen und es wird gelingen. Der gewählte Rotwein war ein trockener, und ja - mein Schuss war gross ;-) Das Matrosenfleisch habe ich umbenannt in Matrosenfleisch-Pfanne und daher nur Baguette als Beilage gereicht

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Katzenbaby

am 02.12.2021 09:14 von Halbmondchen

Ignoranz verhindert Raub

am 02.12.2021 09:08 von Maarja

Märchen für Erwachsene 2

am 02.12.2021 09:04 von moga67

Babyduft

am 02.12.2021 09:03 von Maarja