Pastitio

Das Pastitio wird sie an den letzten Urlaub in Griechenland erinnern. Versuchen sie das köstliche Auflauf - Rezept.

Pastitio Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (116 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

400 g Nudeln
1 Stk Zwiebel
4 Stk Knoblauchzehen
1 Bund Kräuter
1 Dose Tomaten (gewürfelt)
4 EL Olivenöl
1 EL Öl für die Form
2 EL Tomatenmark
500 g Faschiertes vom Rind
60 g Feta
40 g Butter
70 g Mehl
750 ml Milch
1 Msp Muskatnuss
220 g Käse (gerieben)
0.5 TL Pfeffer
0.5 TL Salz

Zeit

90 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Pastitio zuerst die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen, abseihen und beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Kräuter waschen, abtropfen lassen und fein hacken.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch andünsten. Das Fleisch zugeben, salzen und pfeffern und kräftig anbraten. Tomaten und Tomatenmark einrühren und etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Feta zerbröseln und mit den Nudeln vermengen. Das Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Für die Sauce: Butter in einem Topf erhitzen, Mehl einrühren, anschwitzen. Unter ständigem Rühren Milch angießen. Sauce aufkochen, bei geringer Hitze 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Eine Auflaufform mit etwas Öl ausstreichen und die Hälfte der Nudeln in die Form geben. Mit etwas Käse bestreuen und die Fleischmasse darauf verteilen. Mit Käse bestreuen und die restlichen Nudeln darauf verteilen. Nochmals mit Käse bestreuen und die Sauce eingießen.
  6. Vor dem Backen den letzten Käse darauf verteilen und im Backrohr 30 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Verwenden sie Kräuter, wie Dill, Petersilie und Thymian.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Ja für mich ist es auch sehr ähnlich wie eine Lasagne. Sieht aber sehr lecker aus mit den runden Nudeln.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair

Antwort scheint nicht auf.

am 30.03.2021 13:42 von moga67