Putencurry mit Gemüse

Das Rezept Putencurry mit Gemüse bringt eine kulinarische Abwechslung auf den Tisch und schmeckt bestimmt Jedermann.

Putencurry mit Gemüse

Bewertung: Ø 4,7 (64 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Putenfleisch
1 Stk Zwiebel (klein)
2 Stk Knoblauchzehen
100 g Erbsen (TK)
2 Stk Karotten
1 Stk Paprika (grün)
1 Pk QimiQ
3 TL Curry
1 TL Zitronengras (gemahlen)
0.5 TL Zimt (gemahlen)
1 Stk Lorbeerblatt
30 g Cashews geröstet
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Chili
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Putencurry mit Gemüse, das Fleisch waschen, trockentupfen und klein schneiden. Paprika und Karotten putzen und ebenfalls klein schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in etwas Fett goldbraun anrösten, das Fleisch hinzufügen und scharf anbraten.
  3. Curry und Zitronengraspulver dazugeben und mit einem Schuss Wasser ablöschen. Qimiq hinzufügen und Gemüse unterrühren.
  4. Mit Chili, Salz und Pfeffer würzen; Lorbeerblatt dazugeben und abgedeckt 15 Min. köcheln lassen.
  5. Zum Schluss das Lorbeerblatt entfernen und die gehackten Cashewnüsse hinzufügen.

Tipps zum Rezept

zu Basmatireis servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Putenfilet mit Champignons

PUTENFILET MIT CHAMPIGNONS

Das Putenfilet mit Champions wird Ihnen Lob von allen Seiten einbringen. Mit diesem Rezept gelingt es auch 100 %ig.

Gefüllte Putenschnitzel

GEFÜLLTE PUTENSCHNITZEL

Hier ein einfaches Rezept, mit dem Sie Ihre Lieben ganz sicher begeistern. Die gefüllten Putenschnitzel sind eine wunderbare Hauptspeise.

Zwiebelfleisch

ZWIEBELFLEISCH

Ein schnelles, einfaches und köstliches Zwiebelfleisch wird mit Putenfleisch zubereitet. Das Rezept wird mit Zwiebelsuppe und Obers verfeinert.

Putenbrust chinesisch

PUTENBRUST CHINESISCH

Das Rezept Putenbrust chinesisch bringt Abwechslung auf den Küchentisch. Dieses Hauptgericht lätdt zum Nachkochen ein.

User Kommentare

-michi-
-michi-

Sehr gutes Rezept! Durch das Qimiq wurde das Curry richtig schön cremig, wird ab jetzt bestimmt öfters nachgekocht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE