Waldorfsalat

Erstellt von

Waldorfsalat ist ein klassisches Salatrezept, das immer wieder gerne zubereitet wird. Mit Sellerie, Äpfeln und Nüssen ein schmackhaftes Rezept.

Waldorfsalat

Bewertung: Ø 4,0 (719 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Äpfel
200 g Walnusskerne
1 Stk Sellerieknolle
1 Stk Zitrone (Saft)
100 g Majonaise halbfett
125 g Sauerrahm
1 EL Zucker
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Salatrezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Sellerie putzen, schälen, waschen, vierteln und kurz überkochen.
  2. Danach die gekochte Sellerie grob raspeln.
  3. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden.
  4. Nüsse grob hacken und mit Zitronensaft, Salz, Zucker und Pfeffer gut verrühren.
  5. Zum Schluss noch Majonaise und Sauerrahm unterziehen.
  6. Danach die gesamte Masse kühl stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Joghurt-, Mayonnaisesalat

JOGHURT-, MAYONNAISESALAT

Leichter Joghurt-, Mayonnaisesalat ist immer Top. Für noch mehr Geschmack kann das Rezept schon zwei Stunden vorher zubereitet werden.

Karottensalat

KAROTTENSALAT

Frisch, vitaminreich und gesund ist ein köstlicher Karottensalat. Dieses Rezept schmeckt ganz wunderbar.

Kalter Krautsalat

KALTER KRAUTSALAT

Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet bei Feiern. Der kalte Krautsalat schmeckt vor allem im Sommer erfrischend und lecker.

Schweizer Wurstsalat

SCHWEIZER WURSTSALAT

Immer willkommen ist das Rezept für schweizer Wurstsalat. Aus fein geschnittener Wurst und Käse, verfeinert mit einer würzigen French Dressing.

Roter Rübensalat mit Kren

ROTER RÜBENSALAT MIT KREN

Dieses Rezept vom roten Rübensalat mit Kren läßt sich sehr gut auf Vorrat zubereiten, hält sich mehrere Tage im Kühlschrank.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

mit selbstgemachter majonäse nochmal so gut :)

Auf Kommentar antworten

geschmacksnase
geschmacksnase

Ich nehme noch ein bisschen weniger Mayonnaise, da dies dann noch ein bisschen kalorienärmer ist.

Auf Kommentar antworten

cassandra
cassandra

Danke für das Rezept, das klingt sehr köstlich und hört sich auch nicht zu schwierig an. Muss ich einmal probieren!

Auf Kommentar antworten

julebo
julebo

Die Kinder lieben Waldorfsalat - es darf ihnen nur bloß keiner verraten, dass da Zeller drin versteckt ist.
Superlecker!

Auf Kommentar antworten

lachsliebhaber
lachsliebhaber

Wenn man die Zutaten betrachtet ist das eine Vitamin Bombe. Als schmackhafter Ausgleich bei einer Diät sehr zu empfehlen.

Auf Kommentar antworten

Getrude_Lang
Getrude_Lang

Klassisch und immer wieder der Zubereitung wert. Ich nasche den zwischendrin immer mal, weil ich es mir verkneifen kann. :-)

Auf Kommentar antworten

Feinschmeckerin
Feinschmeckerin

Den habe ich schon seit Jahren nicht mehr gegessen! Danke für die Anregung - den werde ich bald mal nachkochen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE