Zucchini - Kartoffel - Auflauf

Aufläufe sind immer praktisch vorzubreiten. Zucchini - Kartoffel - Auflauf ist rasch zubereitet und schmeckt wunderbar. Ein wirklich tolles Rezept.

Zucchini - Kartoffel - Auflauf

Bewertung: Ø 4,2 (2330 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Zucchini
4 Stk Kartoffeln
3 Stk Tomaten
1 Bund Petersillie
4 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
1 Prise Koriander
5 EL BONA Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und kurz in kochendem Wasser ankochen.
  2. Die Tomaten würfeln und die Zucchini in Scheiben schneiden.
  3. In einer feuerfesten Form etwas Öl verteilen. Darin die Kartoffelscheiben, die Tomatenwürfel und die Zucchinischeiben schichten.
  4. Jede Schicht mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Koriander und Petersilie würzen.
  5. Auf die oberste Schicht etwas Öl geben.
  6. Mit Alufolie oder einem Deckel abdecken und bei 200°C im Backofen etwa 30 Minuten garen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Ein Apfel-Reisauflauf ist eine schöne und vollwertige Nachspeise. Das Rezept, dass einem den Gaumen versüßt.

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Zucchiniauflauf

ZUCCHINIAUFLAUF

Dieses Rezept für einen köstlichen Zucchiniauflauf ist schnell zubereitet und obendrein noch richtig gesund. Unbedingt probieren!

User Kommentare

hexy235
hexy235

Eine gute Kombination, Kartoffel, Tomaten und Zucchini passen hervorragend zusammen, schmeckt sicher gut

Auf Kommentar antworten

Erbse
Erbse

Welche sorte kartoffel eignet sich denn am besten für den kartoffelauflauf ?
Klingt sehr lecker :)

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Hallo Erbse, hierbei eignen sich festkochende Kartoffeln. Ein toller Auflauf in der Zucchini- und Tomatenzeit.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

Sehr gutes Rezept. Werde ich heute zubereiten. Leicht und schnell zu machen. Gesund auch noch. Einen guten Salat dazu.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

einfach und schnell - für Kartoffelliebhaber natürlich super :)

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

Irgendwie hat das Gericht bei mir ganz anders ausgesehen beim nachkochen. Etwas dicker. Aber trotzdem sehr gut geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Habe noch mit etwas Chili gewürzt und statt dem Öl als oberste Schicht etwas Käse darüber gestreut und dies hat uns vorzüglich geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Zucchini, Kartoffel und Tomaten klingt sehr lecker. Ich würde allerdings ebenfalls noch eine Sauce darübergeben, da mein Vater Saucen liebt und vielleicht noch mit etwas geriebenem Käse bestreuen. Danke für das Rezept !

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Sicher ein tolles Rezept für den Sommer, wenn es Zucchini und Paradeiser im Garten wieder in Überfluss gibt.

Auf Kommentar antworten

Sabine_K
Sabine_K

Das Kartoffelgratin mit Zucchini sieht eigentlich ganz brauchbar aus - was mir dabei fehlt ist ein guter würziger Käse zum Überbacken oder alternativ ein paar leckere Fleischlaibchen, damit das Ganze nicht so fad schmeckt.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Klingt super
Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich nicht eine Sauce darüber leeren würde sonst klingt das trocken

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE