Eispalatschinken

Eispalatschinken sind eine sehr bekannte sowie beliebte Nachspeise. Das einfache Dessert Rezept zum Genießen.

Eispalatschinken Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (289 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

1 Becher Erdbeeren
3 Stk Bananen
400 g Mehl (glatt)
750 ml Milch
1 Prise Salz
400 ml Schlagobers
1 Fl Schokosauce
150 ml Sonnenblumenöl
450 g Vanilleeis
5 Stk Eier

Zutaten für die Deko

5 Stk Minzblätter

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Palatschinkenteig: Eier in einer Schüssel einzeln aufschlagen, mit halber Menge Milch verrühren, mit Mehl zu einem Teig rühren und diesen mit restlicher Milch in die richtige Konsistenz bringen (= dickflüssig). Salzen nicht vergessen.
  2. Palatschinken in einer Pfanne mit Öl bepinselt backen und vollständig auskühlen lassen. Den Vorgang so lange wiederholen bis kein Teig mehr übrig ist.
  3. Die Bananen in Scheiben schneiden.
  4. In die Mitte eine Portion Eis geben, ein Stück Banane daraufsetzen und einmal in der Mitte zusammenklappen, und danach noch einmal in der Mitte zusammenklappen.

Tipps zum Rezept

Mit Schokosauce, Bananen- und Erdbeerstücken servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
397
Fett
25,21 g
Eiweiß
8,84 g
Kohlenhydrate
34,82 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfaches-palatschinkenrezept.jpg

EINFACHES PALATSCHINKENREZEPT

Von diesem Einfachen Palatschinken können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich doch selbst von dem Rezept.

crepes-teig.jpg

CREPES-TEIG

Dieses Rezept ist immer eine Köstlichkeit, denn Palatschinken lieben alle. Ob zum Frühstück oder als Hauptgericht auprobieren und beliebig füllen.

omas-palatschinkenteig.jpg

OMAS PALATSCHINKENTEIG

Mit Omas Palatschinkenteig verwöhnen Sie Ihre Lieben. Versuchen Sie doch dieses köstliche Rezept.

palatschinken-ohne-ei.jpg

PALATSCHINKEN OHNE EI

Lust auf etwas Süßes, aber keine Eier im Kühlschrank, dann passt unser Rezept von den Palatschinken ohne Ei.

topfenpalatschinken.jpg

TOPFENPALATSCHINKEN

Topfenpalatschinken sind eine süße Verführung mit Topfen gefüllt und Staubzucker bestreut. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht.

gebackene-topfenpalatschinken.jpg

GEBACKENE TOPFENPALATSCHINKEN

Die tollen Gebackenen Topfenpalatschinken sind einfach ein Gedicht. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Katerchen

Als Ergänzung gebe ich beim Servieren eine Haube Schlagobers auf den Teller. Ist nicht unbedingt kalorienarm, aber es schmeckt 😊

Auf Kommentar antworten

metaris

Herrlich! So ein tolles Rezept, und schnell gemacht.. Vielen Dank dafür!

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ein mir gut bekanntes Rezept das es im Sommer öfters gibt. Auch ideal um Gäste bei der Kaffeetafel bewirten zu können.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Ein sehr gutes und sehr beliebtes Rezept für eine Nachspeise im Sommer. Da dürfen viele frische Frücht nicht fehlen.

Auf Kommentar antworten

AMMER

Bei diesen Temperaturen gibt es nichts besseres als so einen Palatschinken. Die mögen alle aus unserer Familie.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das ist eine gute Sommer-Idee! Es muss nicht immer Kuchen sein und dadurch, dass die Palatschinken kalt serviert werden, lässt es sich auch gut vorbereiten

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich mach meine Palatschinken etwas mehr gebräunt, so schmecken sie uns besser. Mit etwas Schlaobers garniert und als Draufgabe noch etwas Eierlikör übern Schlagobers.

Auf Kommentar antworten

puersti

Eispalatschinken habe ich noch nie gemacht. Dieses Rezept ist so gut beschrieben, dass ich Lust zum Nachkochen bekommen habe.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

PASSENDE VIDEOS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Melonen mit Kernen

am 26.06.2022 23:30 von Maarja

Kochen auf dem Großglockner

am 26.06.2022 21:58 von Katerchen

Nach dem Sex das Licht aus

am 26.06.2022 16:33 von Katerchen