Herzhafter Auflauf mit Röstihaube

Herzhafter Auflauf mit Rösthaube ist nicht schwierig, bei diesem Rezept wird Spitzkohl und Geselchtes mit einer Erdäpfel-Käse-Mischung überbacken.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
700 g Spitzkohl
400 g Geselchtes
300 ml Gemüsesuppe
350 g Erdäpfel, speckig
350 g Erdäpfel, speckig
200 g Kräuterfrischkäse
150 g Jarlsberg
2 Stk Zwiebeln
0.5 TL Paprikapulver
0.5 TL Kümmel, gemahlen
1 Schuss Worcester-Sauce
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer

Zeit

75 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Zwiebel würfeln und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl anbraten, Geselchtes und Kohl hinzufügen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit etwas Mehl bestauben und 250ml Suppe und Worcestersauce ablöschen. Aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen. Nun Frischkäse mit restlicher Suppe verrühren. Backrohr bei 180°C Umluft vorheizen.
  2. Anschließend alle bisher verarbeiteten Zutaten miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, in einer Auflaufform verteilen. Nun Jarlsberg reiben und Erdäpfel geschält raspeln. Erdäpfel mit Ei, Paprikapulver, Kümmel und ca. 60g Käse vermengen. Die Mischung würzen und in der Auflaufform verteilen, die Masse etwas andrücken und mit dem restlichen Käse bestreuen. Ca. eine Dreiviertelstunde backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

zwiebelrostbraten.jpg

ZWIEBELROSTBRATEN

Ein Zwiebelrostbraten ist ein klassisches, traditionelles Gericht, das zu Kartoffeln angeboten wird.

tiroler-groestl.jpg

TIROLER GRÖSTL

Dieser Hausmannskostklassiker ist ein herzhaftes Rezept mit Rindfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Spiegeleiern. Lassen Sie es sich schmecken.

grenadiermarsch.jpg

GRENADIERMARSCH

Grenadiermarsch ist das perfekte Rezept, um Essensreste vom Vortag zu verwerten. Fleisch- oder Wurstreste werden mit Nudeln und Kartoffeln gebraten.

beuschel.jpg

BEUSCHEL

Ein Gericht wie Beuschel ist eine österreichische Hausmannskost. Das Rezept Beuschel oder Beuschl ist die Kalbslunge, eine Delikatesse.

kaerntner-kasnudeln.jpg

KÄRNTNER KASNUDELN

Kärntner Kasnudeln sind eigentlich kleine runde Teigkrapfen. Gefüllt werden sie traditionell mit einer Topfen-Erdäpfel-Fülle. Hier das Rezept dazu.

schlutzkrapfen.jpg

SCHLUTZKRAPFEN

Das traditionelle Tiroler Schlutzkrapfen Rezept wird mit Parmesan und Schnittlauch bestreut und serviert.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Dieser Auflauf schmeckt sehr herzhaft. Man kann beim Käse auch einen anderen verwenden, was man halt am liebsten mag.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Marillenbaum blüht

am 31.03.2021 12:24 von Limone

Grün

am 31.03.2021 11:13 von Artelsmaier

Brennesseln

am 31.03.2021 11:11 von Artelsmaier