Omas Apfelkiachl

Omas Apfelkiachl schmecken saftig und atemberaubend gut. Mit diesem Rezept machen Sie Ihrer ganzen Familie Freude.

Omas Apfelkiachl

Bewertung: Ø 4,3 (381 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

125 g Mehl (griffig)
130 ml Milch
2 Stk Eier
1 Prise Salz
4 Stk Äpfel
100 ml Öl
50 g Staubzucker
1 Prise Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig werden das Mehl, die Eier, eine Prise Salz und die Milch zu einem dünnen Palatschinkenteig gerührt. Danach werden die Äpfel geschält, vom Kerngehäuse befreit und in ganz dünne Scheiben geschnitten.
  2. Jetzt werden die dünnen Scheiben mit dem Palatschinkenteig vermischt und in wenig Öl, knusprig ausgebacken. Zum Schluss werden die Äpfel mit Staubzucker und Zimt bestreut.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE