Sakuska

Das Rezept Sakuska ist ein toller, rumänischer Gemüseaufstrich, der sich zum Einkochen für die Vorratskammer eignet.

Sakuska Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (484 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

12 Stk Auberginen/Melanzani
12 Stk Paprika (grün)
7 Bl Lorbeer
1 l Öl
12 Stk Paprika (rot)
1 Tube Tomatenmark
1 kg Zwiebel

Zeit

360 min. Gesamtzeit 120 min. Zubereitungszeit 240 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Paprika und Auberginen am Grill/am offenen Feuer anbraten. Die Haut soll schwarz werden, und wird dann auch abgezogen, auch die Kerne werden entfernt.
  2. Die Zwiebeln und das gegrillte Gemüse getrennt durch den Fleischwolf drehen, damit ein feiner Gemüsebrei entsteht.
  3. Das Öl in einen sehr großen Topf (20 Litter min.) geben, die Zwiebel anschwitzen und den Gemüsebrei unter ständigem rühren min. 2-3 Stunden langsam kochen, bis alles sehr weich ist. Zwischen durch die übrigen Gewürze dazu und ständig, ständig, ständig rühren.
  4. Der noch heiße Aufstrich wird in Einmachglässer abgefüllt und diese am besten noch mal in ein großes Tuch gewickel, in Wasser gekocht. Der Aufstrich entwickelt nach 2-3 Monaten Lagerung ein wunderbares Raucharoma und schmückt jeden Frühstücks- und Jausentisch. Auch eine tolle Geschenksidee.

Tipps zum Rezept

Für die Zubereitung braucht man wirklich viel Zeit. Am besten man übt sich in Geduld und lädt Freunde zum Mithelfen ein. Am einfachsten geht die ganze Arbeit natürlich im Freien von statten - wenn möglich geht man in den Garten oder den Park zum Kochen.

Die Portionsangabe richtet sich je nach Gläsergröße!

ÄHNLICHE REZEPTE

avocadoaufstrich.jpg

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

eiaufstrich.jpg

EIAUFSTRICH

Ein Eiaufstrich schmeckt besonders köstlich in Kombination mit frischem Brot.

thunfischaufstrich.jpg

THUNFISCHAUFSTRICH

Thunfischaufstrich ist ein beliebter Klassiker unter den Aufstrichen. Dieses Rezept ist simpel und schmeckt wunderbar.

liptauer.jpg

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

lachsaufstrich.jpg

LACHSAUFSTRICH

Als Snack oder Dip ist ein Lachsaufstrich immer ein Hit. Auf`s Brot geschmiert oder mit Baguette als Dip. Das Rezept ist herrlich leicht.

avocado-aufstrich.jpg

AVOCADO-AUFSTRICH

Wenn was exotisches aufs Brot kommen soll, ist ein Avocado-Austrich genau richtig. Bei diesem Rezept wird Frischkäse mit dem Fruchtfleisch verrührt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair

Antwort scheint nicht auf.

am 30.03.2021 13:42 von moga67