Topfen-Obst-Auflauf mit Vanillesauce

Dieser Topfen-Obst-Auflauf mit Vanillesauce ist für alle Naschkatzen ideal, er kann entweder als Hauptspeise oder als Nachspeise serviert werden.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (49 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Margarine
120 g Kristallzucker
4 Stk Eier
500 g Magertopfen
6 EL Grieß
1 Stk Apfel
2 Stk reife Birnen
1 EL Zucker
400 g Weichseln aus dem Glas
30 g Puddingpulver
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Schuss Rum
1 EL Butter für die Form
1 Prise Zitrone, Saft und Schale
100 g Weintrauben

Zutaten Vanillesauce

1 Pk Vanillezucker
0.75 l Milch
4 EL Kristallzucker
0.06 l Schlagobers
1 Stk Vanilleschote

Zeit

75 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Apfel und die Birnen schälen, vierteln und blättrig schneiden; mit Zitronensaft und Zucker vermischen. Weichseln abtropfen lassen, Weintrauben (je nach Größe) halbieren. Etwas Obst für die Garnierung aufheben.
  2. Eier trennen. Margarine mit Zucker, Vanillezucker, einer Prise Salz und den Eidottern schaumig rühren.
  3. Topfen, Zitronenschale, Zitronensaft sowie Rum unterrühren, Grieß untermischen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
  4. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, etwa ein Drittel der Topfenmasse einfüllen und diese glatt streichen. Apfel- und Birnenstücke sowie die Weichseln darauf verteilen, mit einer weiteren Schicht Topfenmasse bedecken. Darauf die Weintrauben verteilen, mit einer Schicht der verbliebenen Masse abschließen.
  5. Im Rohr bei 170 °C etwa 45 Minuten backen. Danach die Hitze abstellen, weitere 10 Minuten im Rohr stehen lassen, danach herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  6. Mit einer Vanillesauce anrichten: Dazu das Puddingpulver mit 2 EL Zucker und Schlagobers glatt rühren. Milch, restlichen Zucker, Vanillezucker und Vanilleschote zum Kochen bringen, Topf vom Herd nehmen und die vorbereitete Puddingmasse langsam einrühren. Unter ständigem Rühren etwa 1 Minute bei kleiner Hitze kochen lassen, Vanilleschote entfernen und Vanillesauce warm stellen.

Tipps zum Rezept

Auflauf portioniert samt der Sauce, mit dem beiseite gelegten Obst, Vanilleschoten, Melissenblätter und Staubzucker garniert servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
861
Fett
35,48 g
Eiweiß
31,10 g
Kohlenhydrate
107,14 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Scheiterhaufen

SCHEITERHAUFEN

Dieser Auflauf stammt eindeutig aus Omas Küche. Das Rezept Scheiterhaufen wird mit Semmeln, Äpfeln, Rosinen und Zimt gebacken.

Broccoli Kartoffel Auflauf

BROKKOLI-KARTOFFEL-AUFLAUF

Ein toller Brokkoli-Kartoffel-Auflauf ist gesund und schmeckt. Mit Eier und Obers wird dieses Rezept zum Hauptgenuß.

schneller-schinken-nudelauflauf.jpg

SCHNELLER SCHINKEN-NUDELAUFLAUF

Für ein Ruck Zuck Gericht sorgt ein schneller Schinken-Nudelauflauf. Ein sehr belibtes Rezept, das gerne nachgekocht wird.

zucchiniauflauf.jpg

ZUCCHINIAUFLAUF

Dieses Rezept für einen köstlichen Zucchiniauflauf ist schnell zubereitet und obendrein noch richtig gesund. Unbedingt probieren!

Nudel-Hack-Auflauf

NUDEL-HACK-AUFLAUF

Ein schnelles und sehr geschmackvolles Rezept ist der Nudel-Hack-Auflauf, mag die ganze Familie.

broccoliauflauf-mit-schinken.jpg

BROCCOLIAUFLAUF MIT SCHINKEN

Immer ein Genuss ist ein Broccoliauflauf mit Schinken. Das Rezept wird mit Kartoffeln und Broccoli sowie Gewürzen zubereitet.

User Kommentare

hexy235

Das ist ein wunderbar saftiger Auflauf, mit so vielen Obstsorten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Super !

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Strompreise

am 19.05.2022 19:41 von MaryLou

die Tante Jolesch

am 19.05.2022 17:32 von Familienkochbuch