Frühstück

Ein genussvolles Frühstück bringt Energie und Lebensfreude. Somit wäre der erste Schritt für einen guten Start in den Tag getan.

FrühstückMit einem ausgiebigen und gesunden Frühstück in den Tag starten. (Foto by: © monticellllo / fotolia.com)

Die Bedeutung des Frühstücks wird oft unterschätzt. "Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Nachtmahl wie ein Bettler", ein Sprichwort das sich mit der heutigen Zeit nicht so schnell vereinbaren lässt. Wie vieles an unseren Ess-Gewohnheiten hat sich auch die Frühstückskultur in den letzten Jahren geändert.

Zuwenig Zeit wird vor allem am Morgentisch verbracht. Doch versuchen Sie mal lieber etwas früher Aufstehen sich mal richtig strecken, ins Bad gehen frisches Wasser ins Gesicht spritzen und sich auf ein gutes Frühstück freuen.

Lassen sie ihrer Kreativität freien Lauf, zaubern sie ein Frühstück mit Ei, Vollkornbrot, Toast, Joghurt, Cornflakes, frisches Obst, Kaffee, Tee, Kakao, Orangensaft etc.

Frühstück ist Energie

Richtig Frühstücken heißt aber nicht nur essen und den Körper mit Energie zu versorgen, es sind wesentlich mehr Faktoren um Gesund und Vital zu bleiben. Ein gesundes und vor allem genussvolles Frühstück bringt Energie und Lebensfreude. Somit wäre der erste Schritt für einen guten Start in den Tag getan.

Tipps für ein gesundes Frühstück (für Geist & Körper)

  • Pflegen Sie kleine Rituale die morgens schon beim Frühstück beginnen und nehmen Sie sich Zeit!
  • Der Genuss steckt im Detail; eine Welt voll Gaumenfreuden schon am Morgen.
  • Mit Laune und Abwechslung das Sortiment am Morgentisch vergrößern.
  • Energie, Kraft und Schwung mit einem Glas frisch gepresstem Orangensaft.
  • Die Freude hebt sich mit neuem Ambiente und Abwechslung zum Frühstück.
  • Natürlich dürfen Vitamine am Tisch nicht fehlen sowie Joghurt und Vollkornbrot.
  • Das richtige Heiß-Getränk wie Kaffee, Tee, Kakao oder Milch gibt vor allem im Winter Schwung.
  • Vor allem am Morgen sollte man nicht auf (gute) Kohlenhydrate (z.B. Vollkornprodukte) verzichten um den Körper wieder in Schwung zu bringen.
  • Neben den Kohlehydraten sollten auch Eiweiß und Vitamine (z.B. frisches Obst oder Gemüse) nicht fehlen, so aktivieret man den Körper und beugt vor Heißhunger-Attacken am Vormittag vor.
  • Auch üppige Spezialitäten sind am Morgen erlaubt.
  • Die TCM (chinesische Medizin) schwört darauf, dass das Frühstück auch warm sein sollte.
  • Kreative Muntermacher aus eigenem Repartoir, mehr Power durch ein gesundes Müsli.
  • Wichtig ist am Morgen auch genügen Flüssigkeit zu sich zu nehmen, am besten vor dem Frühstück gleich noch ein Glas Wasser trinken und zum Frühstück dann noch ein Glas ungezuckerten Fruchtsaft.

Länder und Frühstück

Frühstücken mit der ganzen FamilieFrühstücken mit der ganzen Familie ist der beste Start in den Tag. (Foto by: © BlueOrange Studio / fotolia.com)

Während in Europa das Frühstück als erste, morgendliche Mahlzeit ist, gibt es dennoch unterschiede zwischen diversen Kulturen. Vorallem in der Dauer, Zeitpunkt und dem Umfang findet man erhebliche differenzen.

  • Europa: Hier gilt das Frühstück als die zentrale Mahlzeit des Tages egal ob pikant oder süß, alles steht am Speiseplan.
  • Österreich: Hier wird hauptsächlich Brot mit Butter und Marmeladen oder Honig verzehrt, gekochtes Ei, Kaffee, Tee, Milch, Saft, Kakao.
  • Deutschland: Brot mit pikantem oder süßem Aufstrich; Käse, Wurst, Müsli, Joghurt, Früchte; Kaffee, Tee, Milch, Saft, Kakao.
  • Großbritannien: Toast mit Marmelade, Porridge, Würstchen, Speck, Rührei oder Spiegelei, Bohnen, gebackene Tomaten mit Tee.
  • Frankreich: Croissants oder anderes Gebäck mit Milchkaffee oder heiße Schokolade
  • Italien: Zwieback, Butter, Marmelade, Hörnchen mit Puddingfüllung, Cafè Latte, Cappuccino oder Espresso.
  • Türkei: Brot, Ziegenkäse, Tomaten, Gurken, Oliven, Joghurt, Obst, Tee, Kaffee, Milch.

außerhalb Europas - Amerika und Asien im Vergleich:

  • Amerika: Das berühmte "American Breakfast" mit Eier, Speck, Bratkartoffeln, Sausages, Schinken, Cornflakes, Orangensaft, Muffins, Bagels, Pancakes, und natürlich Kaffee/Tee gehören zu einem richtigen amerikanischen Frühstück.
  • Asien: In asiatischen Ländern ist ein süßes Frühstück weitgehend unbekannt. Hier bevorzugt man Reissuppe, Nudelsuppe, Fladenbrot gebratener Fisch, grüner Tee

Die richtige Frühstückszeit

Wie Sie es mit dem Frühstück halten ist ganz nach Ihrem Geschmack. Wichtig ist jedoch, dass Sie viel trinken, weil der Körper über Nacht Wasser verliert. Sollten sie zu den Leuten gehören die keinen Bissen frühmorgens runter bringen, dann unbedingt ein Glas Wasser oder Fruchtsaft trinken.

Dann sollten sie spätestens beim "Brunch" zuschlagen. Ein Stück Obst, ein Joghurt oder ein Vollkornbrot mit fettarmen Aufstrich sind die ideale Mahlzeit.

Trinken nicht vergessen! Kräutertee, Wasser oder verdünnte Fruchtsäfte sind ideale Getränke. Auch gegen eine Tasse Tee oder Kaffee ist nichts einzuwenden.

Fazit

Egal ob man sein Frühstück zu Hause, im Büro oder im Coffeeshop zu sich nimmt; sobald der Bauch voll ist mit Leckereien oder einfachen Muntermachern hebt sich die Laune und die Frühjahrsmüdigkeit ist wie weggefegt.

Weitere Frühstücksrezepte

Egal ob Morgenmuffel oder Nachteule - Sie können sicher selbst am besten sagen, wann Sie ihr persönliches Frühstück zu sich nehmen wollen, wir sagen ihnen nur wie sie ihren Morgen versüssen könnten:


Bewertung: Ø 3,9 (145 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Nerven-Müsli

NERVEN-MÜSLI

Mit diesem Rezept für ein Nerven-Müsli sind Sie für den kommenden anstrengenden Tag ausreichend gewappnet.

Apfel-Pancake

APFEL-PANCAKE

Ob als Dessert oder Hauptspeise, dieses köstliche Rezept für Apfel-Pancake passt immer und schmeckt mit Zimt und Joghurt.

Croissants (selbstgemacht)

CROISSANTS (SELBSTGEMACHT)

Ein gut gedeckter Frühstückstisch kann mit Croissants (selbstgemacht) nur noch perfekt werden. Mit diesem Rezept gelingt das flaumige Gebäck.

Erdäpfelkas

ERDÄPFELKAS

Das Rezept für einen Erdäpfelkas ist sehr klassisch, traditionell und einfach in der Zubereitung.

Vollkornwaffeln

VOLLKORNWAFFELN

Diese Waffeln eignen sich zum Frühstück oder als Snack für zwischendurch. Bei Vollkornwaffeln wird ein Waffeleisen benötigt.

Schinken-Käse-Kipferl

SCHINKEN-KÄSE-KIPFERL

Ein Blätterteig wird mit Schinken- und Käsescheiben gefüllt und ausgebacken. Das Rezept als Snack oder Fingerfood ist sehr einfach in der Zubereitung.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare

Zwiebel
Zwiebel

Wirklich sehr interessant. Diese Bohnen zum Frühstück in UK und Irland sind wirklich gewöhnungsbedürftig. Kann mich erinnern, als ich dort studiert habe: Das Frühstücksangebot war jedes Mal ein Schock morgens in der Kantine :-)

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Ich würde nicht zustimmen, dass das Frühstück in Österreich hauptsächlich süß ist. Ich würde eigentlich behaupten, dass es ziemlich ident mit dem deutschen Frühstück ist.

Auf Kommentar antworten

gabija
gabija

Man weiß ja, dass Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, nur leider bekomme ich in der früh nichts anderes außer Kaffee runter.

Auf Kommentar antworten

Sunny51
Sunny51

Ein sehr interessanter ausführlicher Artikel.
Leider wird dem Frühstück oft nicht so die Beachtung geschenkt.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich trinke vor dem Frühstück immer ein Glas Wasser mit einer ausgepressten Zitrone. Das tut meinem Magen sehr gut.

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Es heißt ja immer so schön.
Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.
Nehme mir aber nur reichlich Zeit zum frühstücken im Urlaub

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

ja da hat Silviatempelmayr vollkommen recht, wir nehmen uns auch nur am Wochenende richtig Zeit zum Frühstücken, da startet man gleich ganz anders in den Tag, guter Artikel!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Leider nimmt man sich für das Frühstück immer viel zu wenig Zeit. Gerade in der Früh braucht man viele Vitamine.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

leider geht das mit dem genußvollen ausgiebigen frühstück im alltag selten, vor allem mit kindern, die dann bald aus dem haus müssen. aber am sonntag wirds zelebriert!

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Toller und detailreicher Artikel!

Auf Kommentar antworten