Fladenbrot

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.


Bewertung: Ø 4,4 (3.967 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

500 g glattes Mehl
1 TL Zucker
1 Stk Ei
150 ml Milch
150 ml Wasser
50 ml Joghurt
1 Pk Backpulver
2 EL Ghee (Butterschmalz)
1 TL Salz

Zeit

20 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Fladenbrot Mehl mit Backpulver, Ei, Butterschmalz, Joghurt, Milch, Salz, Zucker und Wasser vermischen. Den Teig (wie ein Pizzateig) gut durchkneten und zugedeckt kurz rasten lassen.
  2. Rohr auf höchste Stufe (250 °C) vorheizen. Aus dem Teig tennisballgroße Bällchen formen, diese länglich, dünn ausrollen (ca. 15x7cm).
  3. Brote auf ein mit Backpapier gelegtes Blech legen und im Rohr goldbraun backen (10-15 min).

Tipps zum Rezept

Das Fladenbrot kann man zu jeder Mahlzeit auf den Tisch stellen.

Nährwert pro Portion

kcal
262
Fett
4,47 g
Eiweiß
8,01 g
Kohlenhydrate
47,23 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

suesskartoffel-pommes-aus-dem-ofen.jpg

SÜSSKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante zum das klassische Pommes-Frites-Rezept.

ofenkartoffeln-mit-suesskartoffeln.jpg

OFENKARTOFFELN MIT SÜSSKARTOFFELN

Dieses Rezept von den Ofenkartoffeln mit Süßkartoffeln passt besonders gut zu Lammfleisch.

kartoffelpueree-erdaepfelpueree.jpg

KARTOFFELPÜREE - ERDÄPFELPÜREE

Kartoffelpüree oder Erdäpfelpüree passt zu zahlreichen Gerichten und kann je nach Belieben verändert werden.

letscho.jpg

LETSCHO

Versuchen sie das Letscho Rezept. Selbstgemacht schmeckt es viel besser als aus dem Glas im Supermarkt.

mangold-gemuse.jpg

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

suesskartoffelpueree.jpg

SÜSSKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

User Kommentare

Juergen290447

Wir haben sowas im Urlaub gemacht beim segeltörn. Allerdings nicht im Ofen, sondern in der Pfanne. Ging sehr gut. Könnte ich mir auch beim campen auf einem Gaskocher vorstellen.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Ich mache sehr gerne dieses Fladenbrot, speziell zum Grillen und zu Gyros. Das ist schnell gemacht und schmeckt gut.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Das Rezept klingt so einfach und auch schnell, hab aber trotzdem Fladenbrot noch nie selbst gemacht! Eine prima Idee und es sieht sehr köstlich aus.

Auf Kommentar antworten

Erbse

Zutaten und Zubereitung passt! Und es ist soooo lecker! Gibt es bei uns nur noch zum BBQ! Super Rezept!

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Oh gutes Rezept. Muss ich ausprobieren. Schaut ganz flaumig aus und lecker. Dazu ein guter Humus Aufstrich.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Fladenbrot habe ich schon lange nicht mehr gemacht. Das wird meinen Kindern bestimmt sehr schmecken.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

klingt ja wirklich einfach - werde es auf dem pizzastein backen. hab schon hin und wieder fladenbrot gemacht, aber immer mit germ.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Super Rezept, passt jetzt wunderbar zur beginnenden Grillsaison, wird immer wieder sehr gerne gegessen

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Ich habe das Fladenbrot mit Backpulver bereits ausprobiert, in Zukunft werde ich es immer so zubereiten

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich esse das Fladenbrot sehr gerne zu einen griechischen Schafskäse-Aufstrich. Und wenn man eine Tasche hineinschneidet kann man seinen eigenen Döner fabrizieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Email-Flut

am 27.09.2021 10:26 von Katerchen

KPÖ gewinnt in Graz

am 27.09.2021 08:43 von snakeeleven

Gis-Erhöhung und noch mehr?

am 27.09.2021 05:36 von MaryLou

EuroSkills - EM der Berufe

am 27.09.2021 05:25 von Pesu07