Gebirgsforellenröllchen

Wer ein Fan von Forelle ist, sollte auch dieses Rezept Gebirgsforellenröllchen ausprobieren. Ein perfekter Fischgenuss.

Gebirgsforellenröllchen

Bewertung: Ø 4,2 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Forellen (je 30 dag, filetiert mit Karkassen)
50 g Lauch (nur das Helle)
50 g Sellerie
50 g Zwiebeln
6 EL Maiskeimöl
200 ml Weißwein (trocken)
0.5 l Wasser
1 Prise Korianderkörner
1 Prise Pfefferkörner
2 Stk Lorbeerblatt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (weiß)
60 ml Rama Cremefine zum Kochen
1 EL Butter
2 EL Forellenkaviar
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die gewaschenen Karkassen in halber Ölmenge erhitzen, das gewürfelte Gemüse zugeben und nur hell anrösten, mit Wein ablöschen, kurz köcheln und mit Wasser aufgießen.
  2. Nun die Gewürze beigeben, nochmals aufkochen und ca. 20 Min. leicht köcheln lassen. Anschließend den Fond abseihen, durch ein Sieb passieren und auf ½ l reduzierend köcheln.
  3. Die enthäutete Forellenfilets salzen, pfeffern, einrollen und mit Zahnstochern fixieren. Im hellen Fond und im übrigen Öl etwa 3–4 Min. dünsten. Herausnehmen, Zahnstocher entfernen und warm stellen.
  4. Cremefine in den Fond rühren und mit kalter Butter montieren, mit einem Stabmixer aufschäumen, über die Forellenröllchen gießen und mit Forellenkaviar garnieren.

Tipps zum Rezept

Heurige Erdäpfel in Butter und Dille schwenken und dazu servieren.

Karkasse nennt man das nach dem Tranchieren zurückbleibende Knochengerüst samt eventuell anhaftender Fleisch- und Hautreste.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tiramisu mit Cremefine ohne Ei

TIRAMISU MIT CREMEFINE OHNE EI

Fein geschichtet mit zarter Creme so schmeckt dieses Tiramisu mit Cremefine ohne Ei. Hier dieses unwiderstehliche Rezept.

Schweinefilet in feiner Pilzsoße

SCHWEINEFILET IN FEINER PILZSOßE

Schweinefilet in feiner Pilzsoße ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept mit Broccolipüree und Kartoffelpuffer als Beilage.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE BLOG

NEUESTE FORENBEITRÄGE