Ofengemüse

Ofengemüse ist ein herrlich Begleiter zu allerlei Fleischgerichten, verschiedenstenes Gemüse wird bei diesem Rezept im Backrohr geschmort.

Ofengemüse

Bewertung: Ø 4,4 (115 Stimmen)

Zubereitung

  1. Zuerst Erdäpfel in Scheiben schneiden und Karotten ja nach Größe halbieren bzw. vierteln. Melanzani in Scheiben schneiden und Zwiebel vierteln. Pfeffer im Mörser grob stoßen. Backrohr bei 200 °C Umluft vorheizen.
  2. Nun Erdäpfel, Karotten und Zwiebel in eine Schüssel geben und mit 3 EL Bratöl vermengen, anschließend Melanzani unterheben und restliches Öl hinzufügen. Mit gehackten Kräutern Kümmel, Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Alles auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen und 25-30 Minuten schmoren lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original böhmische Knödel

ORIGINAL BÖHMISCHE KNÖDEL

Köstliche original böhmische Knödel werden gern als Beilage gereicht. Das Rezept wird mit Hefe zubereitet. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE