Rotwein Geschnetzeltes

Genau das Richtige für den Sonntag ist dieses Rotwein Geschnetzelte. Das Geheimnis des Rezeptes liegt in den Zutaten.

Rotwein Geschnetzeltes

Bewertung: Ø 4,0 (65 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Currypulver
150 g Dörrzwetschken
1 Stk Knoblauchzehen (fein gehackt)
3 Stg Lauch
1 Prise Muskat
1 EL Öl
200 ml Rotwein
1 Prise Salz und Pfeffer
500 g Schweinefleisch von der Schulter
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dörrzwetschken in Rotwein einweichen. Das Schweinefleisch in dünne Streifen schneiden. Lauch in Ringe und Zwiebel fein hacken. Öl erhitzen, Fleisch darin anbraten.
  2. Zwiebel, Lauch und Dörrzwetschken samt Flüssigkeit hinein geben. Mit Salz, Pfeffer Muskat, Currypulver würzen und Knoblauch dazu. Einmal aufkochen und auf kleiner Stufe ca. 40 Min. dünsten.

Tipps zum Rezept

Mit Teigwaren servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Puten-Birnen-Geschnetzeltes

PUTEN-BIRNEN-GESCHNETZELTES

Die Zubereitung des saftigen Puten-Birnen-Geschnetzelten verrät dieses Rezept. Ein köstliches Gericht, das Ihnen garantiert schmeckt.

Zitronengeschnetzeltes

ZITRONENGESCHNETZELTES

Für Abwechslung sorgt das Rezept Zitronengeschnetzeltes in unserer Küche. Es wird mit Champignons einfach grandios.

Riesling Geschnetzeltes

RIESLING GESCHNETZELTES

Mit Wein und Sahne wird dieses Rezept Riesling Geschnetzeltes zum Vollen Genuss. Weiters werden Champignons und Gyros-Gewürz zugefügt.

User Kommentare

ew-ald
ew-ald

Riesling Geschnetzeltes habe ich heute nachgelockt,hat uns nicht besonders zugesagt mit den Dörrzwetschken.

Auf Kommentar antworten

hubanaz188
hubanaz188

besonders das mit den dörrzwetschken finde ich besonders gut, aber die rohren nudeln finde ich nicht gut. muss es doch etwas besseres geben.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

jep, ist auch nur als Beilage gedacht. Es würden auch Kartoffelknödel passen oder ....hättest du auch noch einen Tipp?

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die dörrzwetschken machen irgendwie eine unappetitliche Farbe. Die anderen Zutaten hören sich aber sehr lecker an.

Auf Kommentar antworten

greapfruit
greapfruit

Ein bisschen Paprika noch mit dazu und dann passt es.

Auf Kommentar antworten

leckerbissen
leckerbissen

Dieses Gericht war wirklich lecker. Alle waren total begeistert.

Ich hab aber zusätzlich zum Rotwein noch mit Wasser aufgegossen, weil sonst so wenig Sauce entstanden wäre.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE