Warmes Müsli

Das Warme Müsli bringt viel Energie am Morgen. Das einfache Rezept wird rasch im Dampfgarer zubereitet und schmeckt frisch und lecker.

warmes-muesli.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (345 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Getreideflocken
750 ml Magermilch
3 TL Honig
3 EL Rosinen
4 Stk Dörpflaumen
50 g Walnüsse, gehackt

Benötigte Küchenutensilien

Dampfgarer

Zeit

20 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Getreideflocken mit der Magermilch vermischen, mit Honig süßen und in den ungelochten Garbehälter des Dampfgarers geben.
  2. Die Rosinen und Dörpflaumen fein hacken und zu den Flocken mischen. Die Masse 15 Minuten dämpfen lassen.
  3. Die Walnüsse in feine Stücke hacken und unter die restlichen Zutaten mischen.

Nährwert pro Portion

kcal
461
Fett
16,49 g
Eiweiß
14,73 g
Kohlenhydrate
69,62 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kartoffelknoedel.jpg

KARTOFFELKNÖDEL

Die leichten Kartoffelknödel werden mit dem folgenden Rezept im Nu zubereitet. Im Dampfgarer wird diese Beilage schonend gedämpft.

kartoffeln-aus-dem-dampfgarer.jpg

KARTOFFELN AUS DEM DAMPFGARER

Kartoffeln sind immer beliebt und können das ganze Jahr über zubereitet werden. Schnell und einfach ist das Rezept Kartoffeln aus dem Dampfgarer.

pilzrisotto.jpg

PILZRISOTTO

Hier ein Rezept für eine hervorragende Beilage: Das Pilzrisotto ist ein wirklich köstliches Gericht aus dem Dampfgarer.

schoko-souffle.jpg

SCHOKO-SOUFFLÉ

Dieses Rezept ist der Beweis, dass man im Dampfgarer sogar süße Nachspeisen leicht zubereiten kann. Das Schoko-Soufflé ist wirklich ein Traum.

milchreis-aus-dem-dampfgarer.jpg

MILCHREIS AUS DEM DAMPFGARER

Auch Milchreis kann man mit einem Dampfgarer machen - wir zeigen Ihnen wie einfach das geht.

gemuese-risotto.png

GEMÜSE-RISOTTO

Das köstliche Gemüse Risotto wird im Dampfgarer langsam und zart zubereitet, so schmeckt das Gericht himmlisch gut. Dieses Rezept müssen Sie versuchen.

User Kommentare

sssumsi

in der kalten jahreszeit mach ich uns öfter porridge. für abwechslung sorgt das obst - banane, äpfel, sehr gerne mag ichs mit himbeeren.

Auf Kommentar antworten

hendlresi

Ja das kenn ich... Ich mache fast jeden Tag Porridge.......Mit Rosinen Obst und so weiter...
>Auch mandelmus schmeckt gut kann ich nur empfehlen...

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Küchengestaltung

am 31.07.2021 23:58 von DIELiz

nervige Fliegen

am 31.07.2021 19:53 von alpenkoch

Stau

am 31.07.2021 19:38 von alpenkoch

Urlaub

am 31.07.2021 17:00 von xblue