Zucchinisalat

Erstellt von richard31

Dieser wundervolle Zucchinisalat ist zum sofortigen Verzehr geeignet. Das Rezept kann aber auch toll für die Vorratskammer verwendet werden.

Zucchinisalat

Bewertung: Ø 4,1 (174 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 kg Zucchini
4 Stk Karotten
2 Stk Paprika (gelb und rot)
0.5 kg Zwiebel
1 EL Salz
1 Pk Einsiedehilfe
625 ml Wasser
375 ml Essig 5%
20 g Zucker
1 EL Senfkörner
3 EL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucchini raspeln oder stifteln mit 1EL Salz abmischen und stehen lassen. Karotten raspeln oder stifteln, Paprika und Zwiebel fein schneiden anschließend in einer Marinade aus Wasser, Essig, Zucker, Salz und Senfkörner bissfest kochen.
  2. Zucchini ausdrücken dazugeben und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen Einsiedehilfe einrühren heiß in Gläser füllen und unter einem Geschirrtuch auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Anstatt Zucchini kann auch Kürbis genommen werden.

Senfkörner in einem Sackerl mitkochen!

ÄHNLICHE REZEPTE

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

KICHERERBSEN-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Zucchini Pfanne

ZUCCHINI PFANNE

Ob als Beilage oder als kleines Abendessen, die Zucchini Pfanne schmeckt immer. Ein leckeres, vegetarisches Rezept.

Kartoffelpuffer mit Zucchini

KARTOFFELPUFFER MIT ZUCCHINI

Das Rezept Kartoffelpuffer mit Zucchini lieben auch Kinder. Kartoffel und Zucchini werden gerieben, gewürzt und ausgebacken.

Zucchini alla calabrese

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Ein leichtes, köstliches Rezept sind Zucchini alla calabrese. Die gebratenen Speckwürfel geben diesem Rezept das gewisse Extra.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Eine Genußsymphonie ist dieses Rezept für Zucchinisuppe. Diesen Geschmack kann man nicht beschreiben, den muss man erleben.

User Kommentare

morli77
morli77

Tolles Rezept! Ich habe meistens so viele Zucchinis im Herbst, da ich sie selbst anbaue. Da weiß man oft nicht recht, was man so machen soll damit. Dank diesem Rezept hat man das ganze Jahr etwas davon!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE