Kräutermarinade

Zum Grillen perfekt für jedes Fleisch, ist das Rezept Kräutermarinade. Fleisch oder Fisch wird dadurch noch feiner im Geschmack.

Kräutermarinade

Bewertung: Ø 4,2 (145 Stimmen)

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Kräuter unter kaltem, fließendem Wasser. Schütteln Sie danach den Großteil des Wassers ab. Anschließend sollen Sie die Kräuter mit den Stängeln mit einem Messer fein hacken.
  2. Pressen Sie den Knoblauch mit einer Presse oder schneiden Sie ihn in kleine Stücke.
  3. Pressen Sie die Zitronen aus.
  4. Geben Sie die Kräuter, den Knoblauch, das Salz, das Öl und den Zitronensaft in eine Schüssel und rühren Sie alles einmal um.
  5. Mit der Marinade können Sie nun das Fleisch mit einem Pinsel bestreichen oder sie legen das Fleisch in die Marinade.

Tipps zum Rezept

Am besten das Fleisch über mehrere Stunden in der Marinade ruhen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grillgemüse

GRILLGEMÜSE

Bei diesem Grillgemüse-Rezept kann man nach Belieben variieren. Es ist die ideale Beilage, kann aber auch als Hauptgang serviert werden.

Maiskolben gegrillt

MAISKOLBEN GEGRILLT

Das Rezept für den Griller oder Backofen sind Maiskolben gegrillt. Ein Snack oder auch eine köstliche Beilage.

Gegrillter Fenchel

GEGRILLTER FENCHEL

Wer hätte das gedacht, ein gegrillter Fenchel auf dem Grill schmeckt vorzüglich. Mit einem einzigartigen Geschmack ein toller Rezept Tipp.

Folienkartoffel - Surprise

FOLIENKARTOFFEL - SURPRISE

Folienkartoffel - Surprise überraschen mit einer köstlichen Füllung aus Hühnerbrust und anderen Zutaten, die dieses Rezept unwiderstehlich machen.

Gegrillte Kartoffeln

GEGRILLTE KARTOFFELN

Zu einer wirklichen Grillerei gehören gegrillte Kartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln in Folie gewickelt und gegrillt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE