Quattro-Stagioni-Salat mit Pizzabrot

Die erfrischende Alternative zur Pizza: Quattro-stagioni-Salat mit Pizzabrot. Dieses Rezept wird Sie garantiert überzeugen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (22 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Miesmuscheln
1 kpf Romanasalat
1 Stk Zwiebel
1 Stk Zitrone
2 Stk mittelgroße Fleischtomaten
1 Stk Knoblauchzehe
3 Stg Basilikum
0.5 Wf Hefe
8 EL Olivenöl
150 g Mehl
1 EL Mehl
10 Stk grüne Oliven
10 Stk schwarze Oliven
2 Stk Sardellen
1 Stk Mozzarella
1 Dose Artischockenherzen
2 Stk getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
6 EL Weißweinessig
1 Stk Lorbeerblatt
1 Prise Oregano
1 Prise Thymian
1 Prise Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

75 min. Gesamtzeit 60 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Pizzabrot: 1/2 Würfel Hefe mit 70 ml warmem Wasser anrühren. Mit 1/2 TL Salz, 1 EL Olivenöl und 150 g Mehl verkneten. Zur Kugel formen, mit 1 EL Mehl bestäubt 30 Min. gehen lassen. Romana in Streifen schneiden, Salatschüssel damit auslegen.
  2. Muscheln (500 g) waschen, entbarten. 1 Zwiebel in Scheiben schneiden. Großer Topf: 1/8 l Wein mit Zwiebel, 1 Lorbeerblatt aufkochen. Muscheln darin zugedeckt 5 Min. garen.
  3. Muschelfleisch auslösen, mit Zwiebelringen (aus dem Sud) auf ein Viertel des Salats setzen. Je 10 grüne und schwarze Oliven halbieren, entsteinen. 2 Sardellen hacken, mit Oliven mischen. Saft von 1/2 Zitrone darüberträufeln. Auf den Salat setzen.
  4. Beide Tomaten überbrühen, häuten und entkernen, in Streifen schneiden. Beides neben die Oliven setzen. Pfeffern. Artischockenherzen vierteln, mit Oregano und Saft von 1/2 Zitrone würzen. Auf das letzte Viertel des Salatblatts legen.
  5. Salatsauce: 2 getrocknete Tomaten fein hacken. Mit 1 zerdrückten Knoblauchzehe, 6 EL Essig, Salz, Pfeffer und 6 EL Olivenöl verquirlen. 2 Stängel Basilikum hacken, zur Sauce rühren. Mit Blättchen (von 1 Stängel) bestreuen. Backofen auf 250° anheizen (das Backblech miterhitzen).
  6. Pizzabrot: Teig nochmals kneten, zu dünnem Fladen ausrollen.
  7. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano bestreuen. 1 EL Olivenöl darüberträufeln. Backtrennpapier auf das Backblech legen, Teigfladen daraufgeben. Im oberen Drittel des Backofens 10-15 Min. backen (Umluft: 225°, 10-15 Min.), bis er gut gebräunt ist.

Tipps zum Rezept

Sauce über die Salatzutaten gießen und das Pizzabrot heiß dazu reichen.

Nährwert pro Portion

kcal
381
Fett
21,40 g
Eiweiß
17,80 g
Kohlenhydrate
27,26 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

miesmuscheln-in-weisswein.jpg

MIESMUSCHELN IN WEISSWEIN

Bei diesem Rezept von den Miesmuscheln in Weißwein kann keiner widerstehen. Verwenden sie frische Ware vom Fischmarkt.

muscheln-in-tomatensauce.jpg

MUSCHELN IN TOMATENSAUCE

Für die Muscheln in Tomatensauce verwenden sie Miesmuscheln in der Schale. Mit diesem Rezept werden Urlaubserinnerungen wach.

Cozze alla marinara

COZZE ALLA MARINARA

Mit diesem Rezept für Cozze alla marinara holen Sie sich den Urlaub am Meer nach Hause.

muscheln-buzara.jpg

MUSCHELN BUZARA

Ein tolles Rezept, das an letzten Urlaub im Süden erinnert sind diese köstlichen Muscheln Buzara.

miesmuscheln-in-knoblauchsauce.jpg

MIESMUSCHELN IN KNOBLAUCHSAUCE

Holen sie mit den Miesmuscheln in Knoblauchsauce Urlaubsstimmung in ihre vier Wände. Hier das tolle Rezept dazu.

spaghetti-mit-muscheln.jpg

SPAGHETTI MIT MUSCHELN

Ein echter Klassiker sind die Spaghetti mit Muscheln. Versuchen sie dieses Rezept und Urlaubserinnerungen werden wach.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Punsch trinken

am 04.12.2021 01:26 von Paradeis

Produktrückruf: Himbeeraugen

am 03.12.2021 23:52 von DIELiz