Reissalat mit Cashewkernen und grünen Erbsen

Reissalat mit Cashewkernen und grünen Erbsen ist ein tolles Rezept, das mit Kokoscreme und verschiedenen exotischen Gewürzen zubereitet wird.

reissalat-mit-cashewkernen-und-gruenen-erbsen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (36 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

40 g Butter oder Ghee
0.5 TL Kurkuma
300 g Basmati- od. anderer Langkornreis
0.5 TL Salz
200 g Erbsen, frisch od. tiefgekühlt
60 ml Erdnußöl
1 TL gelbe Senfkörner
1 TL Kreuzkümmel, ganze Körner
35 g Korinthen
1 Stk Knoblauchzehe, zerdrückt
1 Stk grüne Chilischoten, feingehackt
1 TL Currypulver
100 ml Kokoscreme
50 g kandierter Ingwer, in dünne Streifen
0.25 Stk kleine rote Zwiebel, feingehackt
1 EL Minzeblätter, zerkleinert
1 EL Koriander, gehackt
30 g getrocknete Kokosstreifen, gehobelt
100 g Cashewkerne, geröstet u. grobgehackt
2 TL Kokosstreifen, gehobelt, zum Garnieren

Zeit

80 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Butter oder Ghee in einer gußeisernen Pfanne zerlassen und Kurkuma einrühren. Reis und Salz zufügen und 10-15 Sek. unter Rühren anbraten. 375 ml Wasser zugießen. Auf höchster Stufe rühren, bis das Wasser kocht, dann Hitze drosseln und gut abgedeckt ca. 13 Min. köcheln lassen, ohne den Deckel zu entfernen.
  2. Pfanne vom Herd nehmen und 10 Min. mit geschlossenem Deckel ruhen lassen. Dann Deckel abnehmen und den Inhalt mit einer Gabel vorsichtig durchrühren. Erbsen zugeben, in eine große Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
  3. 2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Senf- und Kreuzkümmelkörner einrühren. Wenn die Senfkörner aufzuplatzen beginnen, Korinthen, Knoblauch, Chili und Currypulver zugeben. Gut verrühren, aber nicht bräunen.
  4. Kokoscreme einrühren, vom Herd nehmen und in die Schüssel mit Reis und Erbsen geben.
  5. Ingwer, Zwiebel, Kräuter und restliches Öl zugeben. Umrühren und mindestens 30 Min. beiseite stellen. Gehobelte Kokosstreifen und Cashewkerne erst kurz vor dem Servieren einrühren.

Tipps zum Rezept

Mit gehobelten Kokosstreifen garnieren und servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
583
Fett
37,37 g
Eiweiß
10,00 g
Kohlenhydrate
51,69 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

klassischer-eiersalat.jpg

KLASSISCHER EIERSALAT

Der klassische Eiersalat passt auf jedes Partybuffet und schmeckt jedem. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten.

griechischer-salat.jpg

GRIECHISCHER SALAT

Salat liebt doch jeder, ein griechischer Salat mit Oliven und Schafskäse ist eine willkommene Abwechslung. Das Rezept wird mit Kräutersalz gewürzt.

kalter-nudelsalat.jpg

KALTER NUDELSALAT

Ein kalter Nudelsalat darf bei keinem Partybuffet fehlen. Unser Rezept lässt sich gut vorbereiten und schmeckt jedem.

kalter-krautsalat.jpg

KALTER KRAUTSALAT

Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet bei Feiern. Der kalte Krautsalat schmeckt vor allem im Sommer erfrischend und köstlich.

klassischer-gurkensalat.jpg

KLASSISCHER GURKENSALAT

Klassischer Gurkensalat nach Omas Rezept. Der Salat passt zu sehr vielen Gerichten - das ganze Jahr.

Gurkensalat mit Sauerrahm

GURKENSALAT MIT SAUERRAHM

Der schnelle, köstliche Gurkensalat mit Sauerrahm ist einfach ein Genuss. Dieses Rezept ist im Sommer unwiderstehlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Emaillelack

am 17.09.2021 11:41 von Limone

Kraut schon geerntet?

am 17.09.2021 11:28 von hubsi

Wein

am 17.09.2021 08:11 von Zwiebel

1-G-Regel

am 17.09.2021 07:04 von MaryLou