Palatschinkenroulade mit Kalbfleischfülle

Die Palatschinkenroulade mit Kalbfleischfülle ist ein feiner Gaumenschmaus. Probieren sie dieses Rezept, es lohnt sich.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Majoran
100 g Schalotten
400 g Kalbsfaschiertes
150 g Lauch
2 EL Butter (für die Form)
2 EL Schnittlauch
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Rosmarinzweig
2 EL Butterschmalz
200 g Mozzarella
50 g Rucola
5 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für den Teig

40 g Butter
200 ml Milch
130 g Mehl
2 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

55 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Palatschinkenteig Milch, Mehl, Eier, Gewürze und zerlassene Butter zu einem Teig verrühren und ca. 20 Minuten ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Lauch waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Schalotten in Butter glasig andünsten, Lauch kurz mitschwitzen und abkühlen lassen.
  3. Dann die geschälte Knoblauchzehe fein hacken, ebenso den gewaschenen Rosmarinzweig fein hacken. Lauchmischung, Rosmarin, Knoblauch und Majoran unter das Kalbsfaschierte rühren. Die Masse kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, etwas Butterschmalz zergehen lassen, ein wenig Teig in die Pfannenmitte gießen und schwenken, auf beiden Seiten die Palatschinken goldgelb anbraten, danach auskühlen lassen.
  5. Die Palatschinken mit der Kalbfleischfülle bestreichen und zusammenrollen, dann in 3 cm große Stücke schneiden. Die Palatschinkenstücke in die mit Butter ausgestrichene Auflaufform legen. Dann dünne Mozzarellascheiben auf die Palatschinkenstücke legen und im auf 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Rohr 15 Minuten überbacken.
  6. Rucola, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und beim Servieren über die Palatschinken träufeln.

Tipps zum Rezept

Statt Rucola können sie auch Kresse oder Kräuter verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
819
Fett
60,84 g
Eiweiß
37,65 g
Kohlenhydrate
32,59 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfaches-palatschinkenrezept.jpg

EINFACHES PALATSCHINKENREZEPT

Von diesem Einfachen Palatschinken können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich doch selbst von dem Rezept.

crepes-teig.jpg

CREPES-TEIG

Dieses Rezept ist immer eine Köstlichkeit, denn Palatschinken lieben alle. Ob zum Frühstück oder als Hauptgericht auprobieren und beliebig füllen.

omas-palatschinkenteig.jpg

OMAS PALATSCHINKENTEIG

Mit Omas Palatschinkenteig verwöhnen Sie Ihre Lieben. Versuchen Sie doch dieses köstliche Rezept.

palatschinken-ohne-ei.jpg

PALATSCHINKEN OHNE EI

Lust auf etwas Süßes, aber keine Eier im Kühlschrank, dann passt unser Rezept von den Palatschinken ohne Ei.

topfenpalatschinken.jpg

TOPFENPALATSCHINKEN

Topfenpalatschinken sind eine süße Verführung mit Topfen gefüllt und Staubzucker bestreut. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht.

gebackene-topfenpalatschinken.jpg

GEBACKENE TOPFENPALATSCHINKEN

Die tollen Gebackenen Topfenpalatschinken sind einfach ein Gedicht. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

PASSENDE VIDEOS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Früchte des Zierapfelbaumes

am 22.05.2022 04:06 von snakeeleven

Sinnloser Schirm

am 21.05.2022 18:27 von Limone

Teuerstes Auto

am 21.05.2022 18:24 von Limone