Bulgur-Kohlsprossen-Pfanne

Dank Ihres Dampfgarers zaubern Sie mit diesem Rezept ein tolles Gericht auf den Tisch. Die Bulgur-Kohlsprossen-Pfanne begeistert die ganze Familie.

Bulgur-Kohlsprossen-Pfanne

Bewertung: Ø 4,5 (55 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Bulgur
500 ml Gemüsebrühe
2 Stg Lauch
600 g Kohlsprossen, tiefgekühlt
5 Stk Karotten
320 g Mozzarella
1 TL Kren
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Kümmel
1 Schuss Essig
1 Prise Kurkuma
3 EL Frischkäse
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bulgur wird aus Hartweizen hergestellt und wird vor allem in der türkischen Küche verwendet. Für diese Bulgur-Kohlsprossen-Pfanne den Bulgur in den ungelochten Garbehälter des Dampfgarers geben und die heiße klare Gemüsesuppe darüber gießen.
  2. Vom Lauch die dunkelgrünen Blätter abschneiden, Rest putzen und in Scheiben schneiden. Die Karotten schälen, waschen, klein schneiden und mit den Kohlsprossen vermischen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Gemüse unter den Bulgur rühren.
  3. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Essig und Kurkuma abschmecken und für 20 Minuten bei 90 Grad dämpfen lassen.
  4. Vor dem Servieren den Frischkäse und den Kren unterrühren und genießen.

Tipps zum Rezept

Das Rezept kann sowohl als Beilage als auch als Hauptspeise serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Klassischer Tafelspitz

KLASSISCHER TAFELSPITZ

Hier finden Sie das Rezept für einen klassisch österreichischen Tafelspitz welcher im Dampfgarer zubereitet wird.

Gemüselasagne

GEMÜSELASAGNE

Hier finden Sie das Rezept einer vegetarischen Gemüselasagne aus dem Dampfgarer.

Kartoffelpfanne

KARTOFFELPFANNE

Eine vegetarische Köstlichkeit zaubern Sie mit diesem Rezept für den Dampfgarer. Die Kartoffelpfanne eignet sich toll, wenn es mal schnell gehen soll.

Geselchtes mit Sauerkraut

GESELCHTES MIT SAUERKRAUT

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine herzhafte Hauptspeise aus dem Dampfgarer. Das Geselchte mit Sauerkraut schmeckt saftig und zart.

User Kommentare

-michi-
-michi-

Haben das am Wochenende nachgekocht. Hat grundsätzlich gut geschmeckt allerdings haben für meinen Geschmack die Kohlsprossen nicht ganz so gut dazu gepasst. Werde die das nächste mal weglassen oder vl gegen ein anderes Gemüse ersetzen

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Kohlsprossen mit Bulgur habe ich noch nicht gegessen , aber das Rezept gefällt mir , das werde ich sicher ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE