Raffiniertes Moussaka

Raffiniertes Moussaka ist ein griechischer Klassiker, holen Sie sich Urlaubsfeeling auf den Tisch - mit diesem Rezept!

Raffiniertes Moussaka

Bewertung: Ø 3,9 (215 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

400 g Erdäpfel
500 g Faschiertes
3 Stk Knoblauchzehen
0.5 TL Meersalz
800 g Melanzani
2 EL Olivenöl
2 EL Oregano
500 g Paradeiser
100 g Parmesan, gerieben
1 Prise Pfeffer
2 EL Tomatenmark
0.125 l Weißwein, trocken
1 Prise Zimt
1 Stk Zwiebel

Zutaten für die Sauce Béchamel

2 Stk Dotter
15 g Mehl
0.375 l Milch
1 Prise Muskatnuss
30 g Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Moussaka Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Salzwasser zum Kochen bringen, Melanzani in fingerdicke Scheiben und mit Salz betreuen. Danach Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden, in Salzwasser bissfest kochen und abtropfen lassen.
  2. Danach Zwiebel klein schneiden Knoblauch hacken; Zwiebel in etwas Olivenöl anschwitzen, Knoblauch und Oregano hinzugeben und kurz weiterrösten. Dann das Faschierte dazugeben, anbraten, Tomatenmark einrühren und mit Weißwein ablöschen. Faschiertes mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zimt würzen.
  3. Nun Paradeiser blanchieren; anschließend häuten, würfeln und mit dem Faschierten vermengen, alles sanft köcheln lassen. In der Zwischenzeit eine mittelgroße feuerfeste Form befetten.
  4. Danach alle Zutaten in der Auflaufform einschichten; zuerst den Formboden mit Erdäpfelscheiben auslegen, darauf die Melanzani und dann das Faschierte verteilen. Faschiertes mit Parmesan bestreuen und wieder Melanzani und Faschiertes einschichten; mit einer Schicht Melanzani abschließen. Backrohr bei 200 °C vorheizen.
  5. Nun die Sauce Béchamel zubereiten; dafür Olivenöl erhitzen, Mehl einrühren und kalte Milch nach und nach unter ständigem Rühren hinzufügen. Aufkochen lassen, Eidotter einrühren und mit Salz und Muskatwürzen.
  6. Sauce auf dem Auflauf verteilen und etwa ein halbe Stunde backen; vor dem Servieren kurz überkühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zimt-Moussaka

ZIMT-MOUSSAKA

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Zimt-Moussaka-Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Moussaka

MOUSSAKA

Ein Gaumenschmaus für Melanzani-Liebhaber und Fans der griechischen Küche!

Vegetarisches Moussaka

VEGETARISCHES MOUSSAKA

Einmal Lust fleischlos zu kochen, dann versuchen sie das Rezept von der vegetarischen Moussaka.

Moussaka Grundrezept

MOUSSAKA GRUNDREZEPT

Es gibt viele verschiedene Rezepte, hier stellen wir ihnen ein einfaches Moussaka Grundrezept vor.

User Kommentare

johuna
johuna

Ich verwende meist kein Oliven-Öl mehr, da es keine guten mehr zu kaufen gibt, außer man hat eine gute Quelle.

Auf Kommentar antworten

Tsambika
Tsambika

Das ist ein sehr gutes Rezept, nur ich würde die Melanzanischeiben etwa 15 Minuten nach dem Einsalzen trockentupfen und in Olivenöl anbraten. Sei bekommen dadurch mehr Geschmack.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das raffinierte Moussaka probiere ich gleich demnächst aus, weil ich habe noch ssehr viel Faschiertes eingefroren.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Für die einen mit mehr, für die anderen mit weniger Kartoffeln - kommt super an mit grünem Salat dazu oder roten Rüben!

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

herrliches urlaubsfeeling-rezept! bei mir kommt in die bechamel sauce noch griechisches jogurt dazu...

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Das ist eine gute Idee, werde ich auch beim nächsten Mal probieren. Welche Menge Joghurt nimmst du für die Bechamelsauce?

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Viele Zutaten bringen hier ein wunderbares Ergebnis. Das Rezept liest sich sehr gut, und ich werde es sicher nachkochen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE